-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

image Auf Facebook ist wieder einmal eine Falschmeldung (Hoax) unterwegs welche bei einigen Nutzern Panik hervorruft obwohl diese Warnung eigentlich sehr nützlich ist denn dies Facebook-Warnung sagt aus, dass bei einigen Nutzern Ihre Kontosicherheit zu schwach ist und diese geändert werden sollte. Das Posting, welches die Runde macht, sagt aus, dass man auf keinen Fall die Kontosicherheitsfrage beantworten solle denn dadurch kann ein Hacker Zugang zum jeweiligen Konto haben. Dies ist natürlich ein Unsinn. Wie das Posting aussieht und was Facebook damit ausdrücken möchte haben wir in diesem Artikel beschrieben.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Der Inhalt der Falschmeldung lautet:

WARNUNG !!!!!!!!! WARNUNG !!!!!!!!! WARNUNG !!!!!!!!! WARNUNG !!!!!!!!!
Wenn jemand unter euch ein Schloss in der oberen rechten Ecke der
Facebook-Startseite hat, mit der Mitteilung dass eure Sicherheit schwach
ist… IGNORIEREN. UND AUF KEINEN FALL DIE FRAGEN BEANTWORTEN. Es ist ein
Hacker, der Zugang zu eurem Konto haben will. Bitte weiterleiten!!!
WARNUNG !!!!!

…und sieht so aus:

image

Eine weitere Variante lautet: (Zuerst war es ein Hacker nun ist es ein Pirat 🙂

ACHTUNG…ACHTUNG!!!!! Wenn jemand unter euch ein Schloss in der oberen rechten Ecke der Facebook-Startseite hat, mit der Mitteilung, dass eure Sicherheit schwach ist… IGNORIEREN. UND AUF KEINEN FALL DIE FRAGEN BEANTWORTEN. Es ist ein Pirat, der Zugang zu eurem Konto haben will. Bitte weiterleiten.

… und sieht so aus:

image

Beide Varianten sind nur Panikmache und sonst nichts!

Natürlich kann es sein, dass der ein oder andere Nutzer dieses "Schloss" vorfindet aber dies ist eine Sicherheitswarnung von Facebook selbst und besagt aus, dass die Sicherheitseinstellungen sehr schwach sind und geändert gehören!

 

So sieht das Schloss aus:

schloss

Wenn man auf das Schloss klickt dann wird man z.B. aufgefordert, dass man eine alternative E-Mailadresse und/oder seine Handynummer angeben sollte, damit das jeweilige Konto auf Facebook sicherer ist bzw. um alternative Zugänge zu haben, wenn man sein Passwort vergisst usw.

Also keine Panik…

wenn bei dem ein oder anderen dieses "Schloss in der rechten oberen Ecke" aufscheint es ist kein Hacker oder Pirat es ist "NUR" Facebook 🙂