Videocheck: zwei Männer gehen in einem Supermarkt gezielt an die Obstauslage. Sie greifen wahllos zu den Äpfeln, beißen in verschiedene Äpfel hinein und legen die angebissenen Äpfel wieder in die Auslage. Dabei drehen sie die Bissstellen nach unten, so dass diese nicht erkennbar sind.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Lustig? Nein, dämlich. Ein Dritter hat diese Aktion in einem Video festgehalten. Es mutet an, als ob diese Aktion durchgeplant war, denn die filmende Person steht in unmittelbarer Nähe und kann ungestört den Vorgang filmen. Das Video wird mittlerweile quer durch die sozialen Netzwerke geteilt und ruft die unterschiedlichsten Reaktionen hervor.

Die große Frage, und da herrscht unter den diversen Statuserstellern Uneinigkeit, ist die Frage nach der Herkunft des Videos. Eine Facebookseite aus Österreich titelt “Sie bekommen alles und nehmen sich alles heraus! STOPP DEM MIGRATIONSWAHNSINN! NIE MEHR ASYL FÜR NICHT-EUROPÄER!!!”, eine andere Facebookseite aus Deutschland sieht wiederum “Merkels Fachkräfte beim „Einkaufen“”.

Doch wir sind uns recht sicher, dass dieses Video nicht im deutschsprachigen Raum aufgenommen wurde:

Im Hintergrund liest man die Beschriftungen “Fruits”, “Nuts”, “Candy” und  “Snacks”. Die Preisschilder lassen sich in den Versionen auf Facebook nicht entziffern. Eine Version mit einem Teaser in hoher Auflösung findet sich auf der Webseite “Downvids”, wo das Video bereits am 15. Juni 2017 erschien (im deutschsprachigen Raum tauchte das Video erst am 16. Juni auf). Hier ist das Video jedoch mittlerweile entfernt worden, lediglich der hochauflösende Teaser lässt einen genaueren Blick auf die Umgebung und deren Details werfen.

Detailbild 1:image
Detailbild 2:image
Detailbild 3:image

Abgesehen davon, dass es sich um eine völlig bescheuerte Aktion der darstellenden Personen handelt, bleibt hier noch die Frage nach der Herkunft ungeklärt. Ebenso ist auch die Frage nach dem Alter des Videos ungeklärt. Die älteste Fundstelle konnten wir bisher auf den 15. Juni 2017 datieren.

Herkunftssuche

An diesem Punkt stehen wir nun. Wir geben daher die Fragen frei und hoffen auf Nutzerhilfe:

  • Woher stammt dieses Video?
    Nach ersten Lesermeldungen sieht der Markt einem Winn-Dixie Markt aus den USA sehr ähnlich. Vergleiche: Stockfoto Winn-Dixie
    Man erkennt im Videohintergrund ebenso Aushänge der Winn-Dixie PlentyCard. Vergleiche mit Detailbild 3:
  • Wer hat es aufgenommen?
  • Wie alt ist es?
  • Gibt es bereits Medienresonanzen zu dem Video?

Danke!

-Mimikama unterstützen-