-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

“Wieder ein weißer Bulli!” Dieser Gedanke mag bei dem Titel dieses Statusbeitrages durch die Köpfe gehen. Wieder ein weißer Bulli, wieder eine Räuberpistole, in der angeblich Kinder geklaut werden und die sich am Ende als falsch herausstellt. Doch in dieser Geschichte ist es ein wenig anders.


SPONSORED AD

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-


Denn schaut man sich die Statusmeldung mit dem Titel “Alle Eltern sollten das unbedingt wissen…” genauer an, dann erkennt man, dass es sich um einen gesponserten Beitrag handelt und ebenso keine Statusmeldung aus privater Hand ist.

image

Gleichzeitig sieht man, dass mit der Statusmeldung ein Artikel verlinkt ist. Dieser Link führt auf eine Seite mit dem Namen “freshme.de”. Auf dieser Seite sieht man, dass ein Mädchen tatsächlich dazu überredet werden soll, in ein fremdes weißes Auto zu steigen. Jedoch anders, als man am Anfang denkt …

Ein Aufklärungsvideo

Auf dieser Seite findet man nun keine Geschichte aus sozialen Netzwerken vor, sondern es handelt sich um einen kurzen Präventionsartikel zum Thema “Kindesentführung”, auf dem es 9 grundlegende Tipps gibt, wie sich Kinder im Ernstfall verhalten sollten, aber auch das folgende Video, in dem der weiße Wagen vorkommt:

t