-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Immer wieder bekommen wir auf Facebook Anfragen von Nutzern. Immer wieder teilen User auf Facebook Beiträge. Immer wieder kommt es vor, dass User nur die Überschriften lesen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Nicht aber den Artikel selbst, geschweige das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Wie in diesen Fällen.

Ruft Aldi tonnenweise Erdbeeren zurück?

Anfrage eines Nutzers vom 28.3.2016

image

Angeblich ruft Aldi Erdbeeren zurück! Der Grund: Norovirus-Alarm!

Folgt man dem Statusbeitrag auf Facebook, landet man auch auf der eigentlichen Webseite, in diesem Falle die Seite des FOCUS, auf der dieser Artikel zu lesen ist.

Achtet man auf das Datum, dann erkennt man, dass dieser Bericht NICHT mehr AKTUELL IST.

image
Quelle: Focus

Ja diesen Vorfall gab es. Aber nicht im März 2016, sondern bereits im Juni 2015

(Siehe Presseportal.de)

Und weiter geht es….

Anschlag von Islamisten auf dem Alexanderplatz?

image

Die Anfrage erreichte uns am 27.3.2016. Nach einer Recherche haben wir einen Artikel gefunden, der über ein Monat alt ist.

image
Quelle: Zeit.de

Der User wurde darauf hingewiesen, dass diese Artikel mehr wie ein Monat alt ist.

Antwort des Users:

image

 

Was haben also Erdbeeren von Aldi, mit einem möglichen Anschlag in Berlin zu tun?

Vom Thema her absolut nichts. Aber es ist das Datum, an denen die Artikel veröffentlicht wurden.

Unser Appell an die Internetuser!

Wenn Ihr etwas lest und das Bedürfnis verspürt dies mit Euren Freunden TEILEN zu müssen, dann achtet immer zuerst auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es könnte sonst zu einem Missverständnis kommen und diverse Berichte könnten AKTUELL erscheinen, obwohl dieser bereits schon einige Monate bis Jahre alt sind.