Waldbröl – Einem 66-Jährigen aus Waldbröl ging vor kurzem eine Rechnung zu, in der eine Firma „Sharp Energie BVBA“ aus Bremen für angebliche Servicearbeiten an dem Stromzähler einen Betrag von knapp 80 Euro einforderte.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Der Geschädigte erstattete daraufhin eine Strafanzeige bei der Polizei, da die angeblichen Arbeiten an seinem Stromzähler frei erfunden waren. Bei den Recherchen stellte sich heraus, dass derartige Rechnungen offenbar kein Einzelfall sind und unter anderem die Verbraucherzentrale NRW bereits vor dieser Betrugsmasche gewarnt hat.

Sollten Sie ebenfalls eine solche Rechnung erhalten haben, erstatten Sie bitte bei der Polizei eine Strafanzeige. Auf keinen Fall sollten Sie den Rechnungsbetrag, der auf ein Konto in Belgien überwiesen werden soll, begleichen.

-Mimikama unterstützen-