-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

VORSICHT! In Lauterbach/Lautertal wurden präparierte Tierköder, gespickt mit Nadeln, ausgelegt.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Gestern Morgen, gegen 08:30 Uhr, fand ein Hundebesitzer im Ortsteil Eichenhain auf der Straße vor seinem Wohnhaus mit Stecknadeln gespickte Wurststücke.

Die Polizeistation Lauterbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Hundehalter hat bereits einen Tierarzt aufgesucht, da sein Hund Auffälligkeiten zeigte und ein Verzehr nicht ausgeschlossen werden konnte.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971-0 oder im Internet unter polizei.hessen.de/onlinewache.

Quelle: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)