‘Produktwarnung’ warnt vor größeren scharfkantigen Verklumpungen in Verpackungen von Kellogg’s Frosties-Frühstücksflocken.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Sie hatten in zwei aufeinanderfolgenden Packungen Verklumpungen zwischen 3 und 3,6 cm gefunden.

Die verklumpten Stücke sind sehr hart und lösen sich auch in der Milch nur sehr langsam bis gar nicht auf.

Die Klumpen sind teils sehr kantig und könnten beim Verschlucken möglicherweise stecken bleiben bzw. zu Verletzungen im Mund- und Rachenraum führen.

Produktwarnung hatte den ersten Fund am 13.02.2017 inklusive Bildmaterial an Kellogg’s geschickt.

Das Unternehmen schickte eine Ersatzpackung, in welcher ebenfalls ein Klumpen gefunden wurde. Kellogg’s wurde daraufhin nochmals informiert und die zuständigen Behörden eingeschalten.

Produktwarnung bittet:

Wir bitten, bei eigenen Funden solcher Verklumpungen um Zusendung von Bildern und den jeweiligen Packungsdaten, die sich auf einer der oberen Laschen befinden.
Bitte melden Sie uns Funde an info@produktwarnung.eu oder per Telefon / WhatsApp an 0174-9289616

Betroffenes Produkt:

Artikel: Kellogg’s Frosties (bzw. Maxi Pack)
Inhalt: 375 g und 450 g
MHD: 20.01.2018 und 21.12.2017

image
Quelle: Produktwarnung

Quelle: Produktwarnung

-Mimikama unterstützen-