Soeben erreichen uns Anfragen (Dank an Alina) zu einer angeblichen E-Mail von APPLE, die jedoch von Cyberkriminellen versendet werden. Diese möchten mit dieser fiesen Masche an die APPLE-ID inkl. dem dazugehörigen Passwort gelangen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Leider tappen jedoch viel User in die Falle, da die dahinterliegende Webseite sehr echt auf die User wirkt.

Der Betreff: Letzte Warnung: Ihre Daten sind falsch

image
So sieht die gefälschte E-Mail aus

Der Inhalt als Wortlaut:

Liebe Apple-Kunden,
Ihre Apple-ID wird bald gesperrt, weil Ihre Daten falsch oder unvollständig sind. Bitte bestätigen Sie Ihre Daten heute oder Ihr Konto wird wegen der Probleme, die wir für die Sicherheit und Integrität von Apple haben deaktiviert werden.
Wie kann ich meine Daten bestätigen?
1. Melden Sie sich Ihr Apple-Account über den Link unten.
2. Füllen Sie die angegebene Formular korrekt und vollständig
Klicken Sie hier und melden Sie sich an Ihrem Apple-Konto
Fall-ID: 662498345
Mit freundlichen Grüßen,,
Apple Support

Würde man auf den Link in der E-Mail klicken, dann würde man auf dieser Webseite landen:

image
Screenshsot der gefälschten Webseite. An der URL erkennt man bereits, dass diese nicht von APPLE stammte. Hier wurde eine bestehende Webseite geknackt und für diese Zwecke missbraucht!

Gibt nun ein Nutzer hier seine APPLE-ID und sein PW ein, dann würden diese wertvollen Daten in die Hände von Internetbetrügern gelangen!

-Mimikama unterstützen-