Produktempfehlung: Kaspersky lab

Erst gestern haben wir über eine neue Angriffswelle berichtet, wo ein Trojaner über die Chatfunktion an Facebook-Nutzer verbreitet wird. Einen Tag später erreichen uns etliche Anfragen, von diversen Nutzern, die uns schrieben, dass Sie ebenfalls Opfer eines Angriffes wurden. Der Trojaner verbirgt sich hinter einem "Kurz-Url" der mit einem Bild auf Facebook gerade verteilt wird. Sobald man den Link klickt, öffnet sich eine Webseite und zugleich schlug unsere Antivirensoftware Alarm, indem es ein "Trojanisches Pferd" blockiert hatte.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

So sieht das Image auf Facebook aus und darunter befindet sich der Link.

image 

Klickt man auf den Link, öffnet sich diese Seite:
Man beachte bitte die Domäne: facebook.com.inc.gs
DAS IST NICHT DIE DOMÄNE VON FACEBOOK SELBST!

image

Im selben Moment schlug unsere Antivirensoftware Alarm und es wurde ein Trojanisches Pferd blockiert!

image

Damit nicht noch mehr Facebook-Nutzer Opfer werden, hoffen wir das unser Bericht viele Nutzer erreicht!