Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung
- Sponsorenliebe | Werbung -

Viele Nutzer der Facebook-Gemeinde haben immer wieder das Bedürfnis das Layout von Facebook zu ändern. Sei es die Farbe des Erscheinungsbildes von Facebook oder wie in diesem Fall die Schriftfarbe des Chats. Mittels eines Statusbeitrages wird den Nutzern vorgemacht, dass sie eine Funktion aktivieren können um im Chat die Schriftfarbe ändern zu können. Dem ist aber nicht so, das einzige was passiert ist, dass der jeweilige Nutzer “Fan” von unzähligen seltsamen Seiten auf Facebook wird.

So sieht der Statusbeitrag aus:

image

Dieser kann aber auch so aussehen:

image

Klickt man auf den Link, dann wird man auf diese Seite weitergeleitet:

image

Klickt man auf “Gefällt mir”, dann öffnet sich diese Seiten:

image

image

Hier muss man dann noch “1 Schritt” erledigen und zwar muss man auf die einzelnen “Gefällt mir” Buttons klicken!
Welche Seiten sich dahinter verbergen, kann man an dieser Stelle NICHT erkennen!

image

Danach muss man nochmals auf “Teilen” klicken:

image

image

Dadurch entsteht dieser Statusbeitrag:

image

Nun erscheint noch diese Anleitung:

image

Kopiert man den Code in den Chat, dann erscheint wirklich der Satz “Ich kann bunt schreiben” in roter Farbe, aber nur deswegen da sich hinter dem Code diverse “Grafiken” verbergen die die Buchstaben “Ich kann bunt schreiben” als Grafik ausgeben.

Das bedeutet, dass dies keine Schrift bzw. keine einzelnen geschrieben Buchstaben sind sonder einzelne Grafiken.

Es funktioniert ALSO NICHT!

 image

Schauen wir uns mal das Aktivitätenprotokoll an:

Durch das Klicken der soeben erwähnten “Gefällt mir” Buttons wird man automatisch Fan von diesen Seiten:

image

image

In die Falle getappt?

1) Entferne die APP unter: http://www.facebook.com/settings?tab=applications

image

2) Entferne die beiden Statusbeiträge in deiner Chronik und melde diese als “Spam”

image

image

3) Öffne dein “Aktivitätenprotokoll” und klicke bei all diesen Seiten auf “Gefällt mir nicht mehr”

image

4) Informiere bitte deine Freunde darüber, denn diese haben alle deinen Statusbeitrag gesehen und könnten daher ebenfalls in die Falle tappen!

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady