Vorsicht vor diesen Videospiel-Fake Shops!
Vorsicht vor diesen Videospiel-Fake Shops!
Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Fake-Shops sind allgegenwärtig im Internet. Auch wenn sie sich mit fremden Federn schmücken, zum Beispiel in Form eines gestohlenen Vertrauenssiegels.

- Sponsorenliebe | Werbung -

Wie unser Kooperationspartner Watchlist Internet warnt, sollte man nicht bei conquerconsoles.com, konsolenkammer24.de oder konsolenstation24.com kaufen.

Die Fakeshops conquerconsoles.com, konsolenkammer24.de und konsolenstation24.com vertreiben Spielkonsolen und Spiele zu unschlagbaren Preisen. Die Fakeshops locken mit Angeboten, wo Sie eine PlayStation 4 samt Spiel und Controller kostengünstig erwerben können. Sie können nur im Voraus per Banküberweisung bezahlen, erhalten aber keine Ware!

Conquerconsoles.com, konsolenkammer24.de und konsolenstation24.com haben ihren Sitz in Berlin und entspringen denselben Betrüger/innen. Alle drei Fakeshops bieten günstigere Waren als die Konkurrenz. Zusätzlich finden Konsument/innen ein Gütezeichen auf der Website, welches die Vertrauenswürdigkeit des Shops scheinbar gewährleistet.

Die Betreiber/innen von conquerconsoles.com, konsolenkammer24.de und konsolenstation24.com verwenden dieses jedoch missbräuchlich.

Quelle: Watchlist Internet
Quelle: Watchlist Internet

Drei Hinweise zur Entlarvung eines Fakeshops

Der erste Hinweis, der Sie stutzig machen sollte, ist der Preis. Vergleichen Sie diesen mit anderen Anbieter/innen. Sie werden erkennen, dass kein anderer Shop mithalten kann.

Im Warenkorb werden Sie erkennen, dass die Ware nur im Voraus bezahlt werden kann, was kein gutes Zeichen ist. Die fehlenden Kontaktdaten sind der dritte Hinweis. Es gibt lediglich ein Kontaktformular, was höchst unseriös ist.

Gütezeichen als Vertrauenskriterium?

Leider nein, denn Fakeshops verwenden diese häufig missbräuchlich. Im Fall von conquerconsoles.com, konsolenkammer24.de oder konsolenstation24.com wird bereits auf trustedshops.de darauf hingewiesen, dass es sich um Siegelmissbrauch handelt.

Erklärvideo zu Fake-Shops im Internet

Ergänzung:

Wie oben bereits erwähnt, kann man bei trustedshops.de nachprüfen, ob eine Webseite tatsächlich ein Siegel führt oder ob es nur geklaut wurde. Sucht man zum Beispiel nach konsolenkammer24 erhält man natürlich kein Ergebnis, da es sich um einen Fake-Shop handelt:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Auch gibt trustedshops.de einen guten Überblick, welchen Webshops man lieber nicht vertrauen sollte:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at
-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady