-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Wieder fällt eine Webseite auf, die sich nicht an die Regeln hält und deutliche Merkmale eines Fakeshops aufweist. Es handelt sich dabei um die Webseite Gesundheitsfoerderer.de, die letztendlich mit ihrem Titel nichts gemein hat.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Der Online-Shop Gesundheitsfoerderer.de bietet Shuhe, speziell Schuhe der Marke Converse an. Die Warenpreise der vielen Sondermodelle sind günstig, ein Rechnungskauf ist ausgeschlossen. Bei einem Einkauf auf dieser Seite läuft man Gefahr, das Geld zu verlieren und keine Ware zu bekommen. Es handelt sich hierbei mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Fake-Shop!

image

Indizien und Vergleichspunkte

Unser Kooperationspartner Watchlist Internet hat bereits über 100 dieser Fake-Shops aufgedeckt und konnte dabei ein grundlegend parallel verlaufendes Muster erkennen:

Mit günstigen Warenpreisen locken Kriminelle Opfer an. Sie akzeptieren bei ihren Fake-Shops ausschließlich eine Bezahlung im Voraus, auch wenn sie Gegenteiliges behaupten. Sobald Kund/innen den Kaufpreis bezahlen, ist eine erfolgreiche Kontaktaufnahme mit dem Anbieter nicht mehr möglich. Das Geld ist verloren, denn die bestellte Ware gibt es nicht. Es kommt hinzu, dass Kriminelle über persönliche Informationen ihrer Opfern verfügen. Sie können diese für Verbrechen unter fremden Namen nützen.

Und hier?

Der Online-Shop Gesundheitsfoerderer.de ist gemäß diesen ein Fake-Shop. Das erkennen Sie daran, dass er mit günstigen Preisen für sich wirbt. Preisvergleiche zeigen immer wieder, das diese “alternativen Shops” günstiger sind.

Woran erkennen Sie den Fake-Shop?

Am einfachsten ist es, wenn Sie sich vor einer Bestellung über den Anbieter informieren. Kriminelle wissen das. Aus diesem Grund verfassen sie gefälschte Rezensionen, in denen sie von vermeintlich positiven Erfahrungen mit einem Anbieter schreiben. Dadurch sollen kritische Stimmen konterkariert werden.

Die Watchlist Internet empfiehlt Ihnen, woanders einzukaufen, wenn Sie teilweise negative oder keine Kommentare zu einem Anbieter finden. Beides ist ein Hinweis darauf, dass Sie es mit einem unseriösen (Fake-)Shop zu tun haben. Der Browser Chrome warnt beispielsweise schon beim aufrufen des Links vor diesem Shop.

image

Vorabbezahlung vorgesehen

Fake-Shops verlangen ausschließlich eine Bezahlung im Voraus. Auf dieser Seite kann man ausschließlich mit Kreditkarte zahlen, ein Einkauf über Rechnung oder Zahlportale wie PayPal, bzw. eine Überweisung sind nicht vorgesehen.

Verdächtige Eigenbeschreibung

Nur ein Zitat, mehr nicht:

1. Kann ich darauf vertrauen, um auf dieser Webseite einkaufen?
Viele Menschen sind über die Sicherheit von Online-Transaktionen betroffen. Wir können Sie von der Sicherheit der Schifffahrt auf unserer Website sowie die Qualität der verkauften Produkte zu gewährleisten. Es ist sicher, hier einkaufen, wir wissen nicht weiter, um Ihre Zahlung Informationen auf der Website haben, nachdem Sie einkaufen. Wir wissen auch nicht Ihre persönlichen Daten an andere Parteien.

Erklärvideo zu Fake-Shops im Internet


Alternativ können Sie das Erklärvideo auf https://vimeo.com/131867205 sehen.

Gefahr des Identitätsdiebstahls

Wenn Sie bei Gesundheitsfoerderer.de einkaufen, übermitteln Sie Kriminellen persönliche Angaben, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre Telefonnummer. Diese Informationen können die Täter/innen nützen, damit sie unter Ihrem Namen Verbrechen begehen.

Sie wurden Opfer?

Sollten Sie bei Gesundheitsfoerderer.de eingekauft haben, nehmen Sie umgehend Kontakt mit Ihrer Bank auf. Schildern Sie dem Geldinstitut das Problem und versuchen, eine Rückbuchung des Kaufpreises zu errreichen. Das kann, muss jedoch nicht gelingen. Erstatten Sie eine Strafanzeige bei der Polizei und besprechen mit ihr das weitere Vorgehen.

Daher bitte keine Einkäufe in diesem Onlineshop tätigen!