Vorsicht vor betrügerischem Wettbüro "SportBetting365"

Vorsicht vor betrügerischem Wettbüro „SportBetting365“

Von | 25. Februar 2020, 10:11

Es ist bequem, über das Internet Sportwetten abzuschließen, doch auch dabei gibt es schwarze Schafe!

- Werbung -

Das Online-Wettbüro „SportBetting365“ erinnert auf den ersten Blick an zahlreiche echte Wettangebote und Online-Casinos. Bei genauerem Hinsehen fallen aber grobe Mängel auf: So gibt es beispielsweise kein Impressum. Einzahlungen funktionieren äußerst einfach, Auszahlungen hingegen sind praktisch unmöglich.

Die Seite verspricht gute Wettquoten und ähnelt bekannten Wettangeboten. Eingezahltes Geld ist hier aber verloren, denn wer die eigenen Gewinne ausbezahlen lassen will, wird zu weiteren Zahlungen für angebliche Steuern aufgefordert. Bezahlt man auch diese, vergrößert man die Verluste.

Das betrügerische Wettbüro

Das betrügerische Wettbüro

Wie kann man den Betrug erkennen?

Es gibt einige Hinweise auf die betrügerischen Absichten der BetreiberInnen von sportbetting-365.com:

  • Es gibt kein Impressum auf der Website. Somit ist es unmöglich herauszufinden, mit wem man es zu tun hat.
  • Die Geschäftsbedingungen sind minderwertig umgesetzt und lassen unzählige Fragen offen.
  • Einzahlungen sind ab 30 Euro möglich. Auszahlungen hingegen sind erst ab 1500 Euro möglich.
  • Wer eine Auszahlung beantragt, soll pauschale Steuerbeträge bezahlen. bei Auszahlungen von 2499 bis 5000 Euro müssen somit 320 Euro vorab überweisen werden.
  • Die Social-Media-Links auf der Website funktionieren alle nicht. Sie führen auf die Startseite oder zu Fehlermeldungen.
Aktuelles Top-Thema:
» Betrüger geben sich per Mail als Facebook aus und übernehmen Konten!
- Werbung -

Was kann man nach Zahlungen tun?

Wer auf derartigen Websites bereits Geldbeträge überwiesen hat, sollte polizeiliche Anzeige erstatten. Wie dies funktioniert beschreiben wir in Wie mache ich eine Anzeige?.

Weiters raten wir zur Kontaktaufnahme mit dem gewählten Zahlungsdienstleister. Unter Umständen besteht dadurch die Möglichkeit, eine Rückholung gewisser Beträge einzuleiten. Rechtlicher Anspruch darauf besteht gegenüber dem Zahlungsdienstleister allerdings nicht.

Von jeglichen weiteren Zahlungen an sportbetting-365.com raten wir dringend ab, auch wenn versprochen wird, dass es dadurch angeblich zu Rückzahlungen kommen soll.

Beratung & Hilfe:

Für konkrete Beratungsanfragen wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Stellen, die wir auf der Seite „Beratung & Hilfe“ für Sie aufgelistet haben: www.watchlist-internet.at/beratung-hilfe

Quelle: Watchlist Internet

Auch interessant:

- Werbung -
- Werbung -