-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

image So wie es aussieht hat Facebook auf die Viren und Spamwelle reagiert! Facebook hat einen Leitfaden herausgebracht wie man sich schützen kann bzw. veröffentlichte Facebook 2 Seiten welche unter dem Titel „Sichere dein Konto“ laufen. Wir haben diese Seite getestet und haben ein Facebook-Konto prüfen lassen. Da für die Prüfung das Konto nicht mehr erreichbar ist  möchten wir Euch mittels Screenshots zeigen wie das aussieht bzw. was geschieht wenn man einen Virus hat. Der Virus nennt sich „Koobface“ und steht unmittelbar in Zusammenhang mit den neuesten Spam-Attacken. Schaut Euch zuerst unseren Bericht an und entscheidet bitte selbst ob Ihr das Tool verwenden möchtet! Wir haben es selbst getestet und so wie es aussieht dürften wir Virenfrei sein!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Sichere dein Konto

image

Wenn man auf „Konto sichern“ klickt dann geschieht folgendes

BITTE NICHT ERSCHRECKEN wenn nun folgendes Fenster aufscheint!

Facebook schreibt: „Aus Sicherheitsgründen ist dein Konto vorübergehend nicht erreichbar.“

image

image

image

Prüfung ob du auch wirklich der Inhaber des Facebook-Kontos bist:

Es erscheinen nun Bilder von deinen Freunden welche du erkennen und bestätigen musst! Wenn du deine Freunde, in Bildern „erkannt“ und diesen den richtigen Namen zugeordnet hast, dann erscheint die Meldung „Du hast genug Fragen beantwortet. Bitte reiche deine Antworten durch Anklicken von „Speichern“ ein.“ (Facebook meint wahrscheinlich „Senden“

Danach erscheint dieses Bild

image

image

Bitte nun die Datei speichern und danach ausführen.

image

Wenn nun der Virenscanner, von McAfee, dein Konto prüft sieht das so aus:

image

Wenn der Scan fertig ist erscheint dieses Bild:

image

Danach wirst du ersucht ein neues Passwort zu erstellen (kann nie ein Fehler sein)

image

Wenn Du dein Passwort geändert hast erscheint die Seite mit der Info, dass dein Konto wiederhergestellt ist.

image

Bitte entscheide nun selbst ob du auch dieses Tool verwenden möchtest!

Im Prinzip kann es kein Fehler sein dieses zu verwenden denn bei Schritt 4 verlangt Facebook, dass man sein Passwort ändert und diese kann nie ein Fehler sein.

Beim Einsatz dieser Facebook Funktion kann es sein, dass dein Konto gesperrt wird wenn man  Schritt 1 (Konto verifizieren + Kontoinhaberbestätigung) nicht ordnungsgemäß abhandelt. Diese Prüfung ist Seitens Facebook notwendig um zu Prüfen ob man der Inhaber des jeweiligen Kontos ist. Dies ist u.a. notwendig da man bei Schritt 4 sein Passwort ändern muss. mimikama übernimmt für den Fall einer Kontosperre keine Verantwortung

Hier kommst Du zu „Sichere dein Konto“