-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Wieder ein mal wird Facebook dazu genutzt um ein Video viral zu verbreiten, auf dem man erkennen kann, dass Frauen einige Kinder misshandeln. Das Video wurde zwar nicht von einer Deutschsprachigen Seite veröffentlicht, aber da es bereits über 243.000 x geteilt wurde, findet dieses nun auch den Weg in den deutschsprachigen Raum.

Das Video wurde von einem privaten Profil (aus Bangkok) am 31.3.2014 veröffentlicht.

Das Profil selbst ist voll mit solchen Videos und Bildern von getöteten Menschen. Was dieser Nutzer damit bezwecken möchte, ist uns absolut nicht begreiflich!

image

Auch wenn man der Sprache nicht mächtig ist, ist klar zu erkennen, dass hier Kinder musshandelt werden.

Da dieses Video nun auch im deutschsprachigen Raum geteilt wird, wollen Nutzer wissen, was es damit auf sich hat!

Unserer Recherche ergab:

Das Video stammte aus dem Jahre 2013 (Dezember)

Der Vorfall fand in einem Kindergarten in Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam) statt. Zwei Kindergärtnerinnen missbrauchten und folterten Kinder die diesen Kindergarten besuchten.

Ins Detail möchten wir an dieser stelle nicht gehen denn es ist nicht unsere Aufgabe darüber zu berichten, welche Misshandlungen die Kinder hinnehmen mussten.

Die Polizei selbst hat sich im Jahr 2013 bereits um diesen Fall gekümmert und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Zwei Kindergärtnerinnen wurden daraufhin festgenommen!

image

Quelle und Verweis: http://tuoitrenews.vn/society/16077/preschool-caught-on-tape-torturing-kids-video und
http://english.vietnamnet.vn/fms/society/91854/two-baby-sitters-arrested-for-brutally-torturing-kids.html

-Mimikama unterstützen-