-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Dein Anwaltheute etwas über das Thema: Was tun, wenn ein Mahnbescheid im Briefkasten landet? Zahlte? Was hat es mit dem Schreiben auf sich?

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Wichtig: Ein Mahnbescheid ist kein Urteil. Es wurde auch noch nicht festgestellt, ob das geforderte Geld gezahlt werden muss. Mein Tipp: Widerspruch einlegen. Dann spielt ihr den Ball zurück. Oft soll mit dem Mahnbescheid nur Angst verbreitet werden. Inkassobüros und Abmahnkanzleien (besonders im Filesharing-Bereich) beantragen gerne Mahnbescheide.

imageInformation: „Unser“ Anwalt – Karsten Gulden – hat ein privates YouTube Projekt gestartet, mit dem er Menschen helfen will, die rechtliche Fragen haben, für die es sich nicht lohnt, zum Anwalt zu gehen, die einen aber doch brennend interessieren.
Etwas Recht, etwas Aufklärung und auch etwas Ethik / Moral.
Das ist Dein Anwalt. Viel Spaß beim Zuschauen:-)
Dein Anwalt auf YouTube!