Produktempfehlung: Kaspersky lab

Vermehrt bekommen wir von Usern die Info, dass Bilder, die mittels dem Facebook-Chat versendet werden, verschwommen und verpixelt sind.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Erstaunlicher Weise ist es aber so, dass dieses Phänomen nur User betrifft, die über die Desktop-Variante den Chat auf Facebook nutzen, nicht aber jene die den Facebook-Messenger am Handy verwenden.

Am Desktop sieht es so aus:

image

Klickt man auf das Foto und möchte man es wie gewohnt vergrößern, dann wird dieses verschwommen dargestellt.

Im Facebook-Messenger am Handy jedoch nicht.

image

image

Hier wird das gesendete Image ohne Verzehrung übermittelt.

Wo liegt das Problem?

Welches Problem hier vorliegt können wir nicht sagen. Hierbei dürfte es sich um einen Bug / Fehler von Facebook handeln, denn auch das Löschen des Caches hat nichts gebracht.

Was aber hilft ist, wenn man das Bild auf seinen Rechner “Herunterladet” und öffnet. Hier wird es dann wieder korrekt dargestellt!

Hinweis: Das Image, welches wir für den Test herangezogen hatten, stammte aus unserem Bericht: “WhatApp Telefon-Funktion lockt bereits Internetbetrüger