Seit Samstag 03.09.2016 ist ein zehnjähriger Junge aus einem Kinderheim in Überlingen abgängig

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

 

Das Kind versucht vermutlich per Zug, Bus oder als Anhalter nach Tübingen zu gelangen. Betroffene Landkreise sind somit Sigmaringen Reutlingen und Tübingen.

Personenbeschreibung:

  • Ca. 140 cm groß
  • südosteuropäisches Aussehen
  • dunkler Teint
  • kurze dunkelbraune Haare
  • kontaktfreudig und aufgeschlossen

Bekleidung:

  • knielange Sommerhose, olivfarben mit Tarnmuster
  • weiße Turnschuhe
  • dürfte einen schwarzen Rucksack mit sich führen

 

Hinweise zum Aufenthalt des Kindes nimmt das Kriminalkommissariat Sigmaringen, Tel. 07571 1040, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Bezikofer 07531 / 9951013

Quelle: Polizei Konstanz


SPONSORED AD


-Mimikama unterstützen-