-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Tuttlingen: Am Samstagnachmittag, kurz vor 15.00 Uhr, ist es im Bekleidungsgeschäft „H&M“ in der Königstraße zu einer unglücklichen und folgenschweren Szene gekommen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Eine etwa 30-jährige Frau war mit ihrem Kinderwagen auf der Rolltreppe aus den oberen Stockwerken abwärts unterwegs, als sie aus bislang ungeklärten Gründen das Gleichgewicht verlor und samt Kinderwagen und darin befindlichem Kleinkind die Rolltreppe hinabstürzte.

Bei dem Sturz erwischte sie eine weitere Mutter, die mit ihrer 11-jährigen Tochter und ihrer 3-jährigen Nichte ebenfalls auf der Rolltreppe stand.

Glücklicherweise blieben bei dem Verhängnis alle Kinder unverletzt, allerdings wurde die Mutter, auf die der Kinderwagen fiel, leicht verletzt.

Sie wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.

Die Polizei Tuttlingen (07461 941-0) untersucht nun, wie es zu dem Vorfall kommen konnte und bittet Zeugen, die den Vorfall bemerkt und gesehen haben, sich bei der Polizei zu melden; wichtig sind die Angaben von Kunden, die Erste Hilfe leisteten.

Quelle: Polizei Tuttlingen