Hagen – Am 23.06.2017 gegen 20.11 Uhr, ereignete sich in Haspe auf der Berliner Straße ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten, PS-starken PKW und zwei leichtverletzten Fußgängern.

- Sponsorenliebe | Werbung -

Nach ersten Ermittlungen befuhren die Fahrzeuge die Berliner Str. in Fahrtrichtung Hagen. In Höhe des Fußgängerüberweg musste der voranfahrende 31-jährige Hagener mit seinem Audi R8 seine Geschwindigkeit verringern. Der nachfolgende 28-jährige Hagener beschleunigte seinen Audi RS 5 stark und versuchte über die Fahrbahn des Gegenverkehrs zu überholen. Dabei fuhr er gegen das Fahrzeugheck des Vorausfahrenden. In dem folgenden Ausweichmanöver prallte der PKW gegen die Verkehrsinsel, hob von der Fahrbahn ab und kam erst hinter der Verkehrsinsel zum Stehen.

Auf dem Fußgängerüberweg befanden sich zu diesem Zeitpunkt zwei Fußgänger. Diese wurden von dem PKW leicht berührt und leicht verletzt. An den PKW entstand hoher Sachschaden.

Das Unfall wurde durch einen Zeugen zufällig auf Video festgehalten.

Der Audi RS 5 und der Führerschein des 28-jährigen Hageners wurden sichergestellt.

Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady

QUELLEPolizei Hagen