-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Chicago: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest, nachdem eine Gruppenvergewaltigung auf Facebook live übertragen wurde

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Wie die ‘Frankfurter Allgemeine’ berichtet, wurde in Chicago ein Verdächtiger festgenommen, nachdem es zu einer Gruppenvergewaltigung kam, die über Facebook gestreamt wurde.

In Chicago sollen mehrere Jugendliche am 19. März ein 15-jähriges Mädchen vergewaltigt haben und auf Facebook live übertragen haben.

Die Polizei konnte nun einen 14-Jährigen als ersten Tatverdächtigen festnehmen.

Dieser werde sich in mindestens drei Anklagepunkten verantworten müssen.

Rund 40 Facebook-Nutzer schauten sich das Video an. Die Mutter des Opfers übergab der Polizei drastische Screenshots, die aus dem Video stammten. Das Mädchen wurde ins Krankenhaus gebracht.

Chicagos Kriminalitätsrate steigt zudem stark an. Die Stadt registrierte letztes Jahr die höchste Zahl an Schießereien und Morden seit knapp zwei Jahrzehnten.

Dabei fokussieren sich die Verbrechen auf wenige verarmte Stadtteile.