-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Ein noch unbekannter Audi-Fahrer versuchte am letzten Donnerstag, dem 07.04.2016, gegen 13 Uhr in Netphen im Bereich der Jahnstraße kurz vor der Einmündung Wiedichstraße aus seinem Auto heraus, einen auf seinem Nachhauseweg befindlichen elfjährigen Jungen zu kontaktieren

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Netphen (ots) – Der Elfjährige erkannte spontan die Situation, entfernte sich von dem Auto und rannte sofort nach Hause. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Audi, Typ vermutlich A 5.


SPONSORED AD


Der Fahrer trug

  • eine rote Strickmütze mit weißen Streifen,
  • hatte lange schwarz-graue Haare und
  • ein rundes Gesicht.
  • Er wird auf circa 50 Jahre geschätzt.

Das Siegener Kriminalkommissariat 1 ermittelt jetzt in alle Richtungen

Die Ermittler suchen mögliche Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und der Polizei mit weiteren sachdienlichen Informationen zu dem noch unbekannten Autofahrer bzw. zu dessen Audi weiterhelfen können.

Hinweise erbittet die Polizei an die 0271-7099-0.

Da aber aktuell auch nicht ausgeschlossen werden kann, dass der dargestellte Kontaktversuch seitens des Audi-Fahrers unverfängliche Gründe haben könnte, wird auch der Audi-Fahrer gebeten, sich unter der vorgenannten Rufnummer zu melden.

Die Polizei bittet außerdem darum, bei gleich oder ähnlich gelagerten Sachverhalten die Leitstelle unter dem Notruf 110 sofort zu verständigen.

Quelle: Presseportal.de