Am 17.5.2015 haben wir über die vermisste 32-Jährige Janett V. berichtet. Nun erreichte uns diese Polizeimeldung!

Gemeinsame Presseerklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft Vermisste Frau aus Homberg tot aufgefunden – Tatverdächtigter Ehemann wird dem Haftrichter vorgeführt (20.05.2016 – 20:09)

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Duisburg (ots) – Eine vermisste Duisburgerin (34) aus Homberg ist am Freitagabend (20. Mai) tot aufgefunden worden.

Janett V. war am 3.Mai von ihrem Ehemann (33) bei der Polizei als vermisst gemeldet worden.

Im Zuge der Ermittlungen und Suche nach der 34-Jährigen, erhärtete sich der Tatverdacht gegen den Ehemann.

In der heutigen Vernehmung, gab der 33-Jährige zu, seine Frau getötet zu haben.

Die Kriminalbeamten fanden im Garten des Hauses die vergrabene Leiche der Frau. Die Ermittlungen zu den Umständen der Tat und der Todesursache dauern derzeit an. Am Samstag (21. Mai) soll der Mann dem Haftrichter vorgeführt werden.

Quelle: Polizei Duisburg

Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 01525/4692205 Fax: 0203/2801049

-Mimikama unterstützen-