-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Erst vor wenigen Minuten haben wir darüber berichtet, dass es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Schauenburger Straße in Kiel zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen sei, bei dem ein 43-Jähriger lebensgefährlich verletzt wurde. Die Polizei fahndete nach dem 24 Jahre alten Mann und veröffentlicht ein aktuelles Bild des Tatverdächtigen.

24-Jähriger nach Tötungsdelikt festgenommen!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Der 24-Jährige, der in dringendem Tatverdacht steht, in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen 43 Jahre alten Mann lebensgefährlich verletzt zu haben, wurde soeben, gegen 19 Uhr, im Kieler Stadtgebiet durch Polizeibeamte festgenommen.

Der Mann wird derzeit durch die Kriminalpolizei vernommen. Hintergründe zur Tat können zum jetzigen Zeitpunkt nicht genannt werden und werden voraussichtlich im Verlauf des Montags bekannt gegeben.

Medien werden gebeten, die Fahndung nicht weiter zu verbreiten und auch das veröffentlichte Bild des Mannes nicht mehr zu verwenden.

Quelle: Polizei Kiel