Gütersloh – Rietberg – Am Dienstagnachmittag (17.10., 17.15 Uhr) waren drei 15-jährige Mädchen aus Rietberg mit ihren Fahrrädern auf dem Parkplatz des ZOBs am Torfweg unterwegs, um von hier weiter in Richtung des Fuß- und Radweges An der Bleiche zu fahren.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Im Bereich der Hecke zwischen dem Parkplatz und dem Weg zeigte sich ihnen ein Mann in Scham verletzender Weise. Die Mädchen fuhren darauf mit ihren Rädern schnell weiter.

Der Täter flüchtete über den Fuß- und Radweg An der Bleiche in Richtung Innenstadt.


Beschreibung des Täters

Er wird wie folgt beschrieben:

  • Etwa 40 bis 50 Jahre alt
  • ca. 1,70m – 1,80m
  • schlank
  • südländischer Typ
  • graue Jogginghose
  • weinroter Pullover
  • braune Weste
  • dunkle Basebalkappe
  • ungepflegtes Erscheinungsbild

Die Polizei sucht Zeugen.

Wer kann Angaben zu diesem Mann machen oder kann sonst Hinweise dazu geben?

Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Quelle: Polizei Gütersloh

-Mimikama unterstützen-