-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Lippe – Ein minderjähriges Mädchen wurde am Mittwochnachmittag in der Straße „Im Poten“ von einer männlichen Person in obszöner Weise angesprochen. Das Kind reagierte richtig und wandte sich sofort von dem Mann ab.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Die 13-Jährige hielt sich gegen 14.00 Uhr in der Sackgasse „Im Poten“ auf und wartete auf eine Freundin. Ein dunkelblauer Kleinwagen hielt auf ihrer Höhe an und der Fahrer sprach sie aus dem Fahrzeug heraus in obszöner Weise an. Das Mädchen ließ sich nicht auf ein Gespräch ein, sondern entfernte sich umgehend. Der Fremde setzte daraufhin seine Fahrt fort.

Beschreibung

Er wird auf ca. 30 bis 40 Jahre geschätzt, hat braune Haare, einen Vollbart und trug eine rahmenlose ovale Brille.

Hinweise zu dem Unbekannten bzw. seinem Fahrzeug bitte an das KK 1 in Detmold unter 05231 / 6090.