Zipfelmann? Jahresendfigur? Lichtermarkt? Sonne-Mond-und-Sterne-Fest? Winterbeleuchtung? Liebesstern? Wintermarkt? Wintermann? Was ist da los?

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Hast du schon gehört, dass angeblich der Schokoweihnachtsmann zu Weihnachten jetzt in „Zipfelmann“ oder „Jahresendfigur“ umbenannt werden soll? Oder dass die Weihnachtsmärkte jetzt „Lichtermärkte“ heißen sollen? Derzeit schwirren viele dieser und ähnlicher Meldungen durch die sozialen Netze. Willst du wissen, was es damit auf sich hat? Mit Rücksichtnahme auf Mitbürger nichtchristlicher Religionen hat es es schon mal nichts zu tun.

Hier die große Mimikama-Weihnachtsfake-Zusammenfassung!

Die Jahresendfigur

Das linke Bild ist gefälscht!

Zipfelmann?

Zipfelmänner gibt es bei Penny, neben den klassischen Weihnachtsmännern, seit Jahren.

Lichtermarkt?

 

Der in Elshorn wurde schon vor 10 Jahren aus Marketinggründen aufgepeppt und umbenannt!

Liebesstern statt Weihnachtsstern?

Gibt es, ist aber eine Unterart des Weihnachtssterns.

Sonne-Mond-und-Sterne-Fest?

Falsch! St.-Martinszug in der katholischen Tradition, Laternenumzug o.ä. in der evangelischen.

Wintermärkte?

Keine Umbenennung, sondern ein Markt, der über die Adventszeit hinausgeht! Heißt neuerdings Weihnachts- und Wintermarkt.

Weihnachtsverbot?

Falsch! 

Wintermann?

Keine Umbenennung, sondern eine Sortimentserweiterung!

Thomas_LThomas Laschyk, Kolumne Volksverpetzer Blogger und Onlineaktivist aus Augsburg. Auf det Mimikama-Kolumne Volksverpetzer beschäftigt sich Laschyk auf kritische und kreative Weise mit Themen aus Bundes- und Weltpolitik, bis zu Wirtschaft, Finanzen und gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Unterstützt den Volksverpetzer doch mit einem kleinen monatlichen Beitrag!
-Mimikama unterstützen-