Da staunten viele User als sie auf Twitter einen Account der Polizei Graz vorfanden. Wurde das Twitter-Konto gehackt, handelt es sich um einen Praktikanten der da zwitschert – oder handelt es sich um einen “Spaßvogel”?

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Einer der ersten Beiträge lautet:

image

der Account hat so weniger Follower da kann ich ruhig schreiben was ich will haha

Und dem ist so! Die “Polizei Graz” schreibt wahrlich was sie möchte.

Und so mischen sich zwischen diverse Meldungen auch sehr dubiose Tweets…

image

Wegen einem Polizeieinsatz ist die Strecke Markt Schwaben – Feldkirchen gesperrt. Es kann zu Zugausfällen und Verspätungen kommen.

andrea komm zurückk

seit meine frau mich verlassen hat hab ich gewaltprobleme und nen skoda

26.3.2016 – Unfall bei Bruck an der Mur Samstagfrüh, 26. März 2016, ru http://www.oesterreich-wetter.at/steiermark/26-3-2016-unfall-bei-bruck-an-der-mur/ … #Klagenfurt#Steiermark


SPONSORED AD


Wurde der Twitter-Account der Polizei Graz gehackt?

Sieht man sich die Follower und die Info an, dann sind wir der Meinung, dass es sich hierbei um keinen ECHTEN ACCOUNT / Twitter-Kanal der Stadt Graz handelt!

image

Den soeben beschrieben Account auf Twitter findet man hier: https://twitter.com/poIizeigraz

Wir meinen nicht das dieses Konto gehackt wurde.

Wir meinen viel mehr, dass es sich hier um einen “Spaßvogel” handelt, der sich einfach einmal so die Twitter URL der “polizeigraz” geschnappt hat.

Wir werden den Twitter-Account weiter verfolgen und bei der Polizei nachfragen ob man davon schon etwas mitbekommen hat!

-Mimikama unterstützen-