Trump auf Twitter

Trump Twitter: Präsident sorgt mit Tweet für Häme

Von | 8. Oktober 2019, 10:36

Trump veröffentlichte einen Tweet auf Twitter über die Türkei. Und erwähnte dabei seine eigene Weisheit.

Es ist ein ernstes Thema, das für Spott auf Social Media sorgt: Trump auf Twitter. Nun schimpfte er in einem Tweet über die Türkei und warnte vor Konsequenzen.

Darin schreibt Trump, dass er bereits nachdrücklich gesagt habe, dass, wenn die Türkei etwas mache, was er in seiner großen und unvergleichlichen Weisheit für tabu halte, werde er die Wirtschaft der Türkei völlig zerstören und auslöschen. Das habe er angeblich schon einmal getan.

- Werbung -
Aktuelles Top-Thema: Wende im "Spritzenfall" von Gelsenkirchen! Das 13-Jährige Mädchen hat den Überfall erfunden! 

Zu diesem Tweet gibt es noch einen Folgetweet von Trump, der weniger Beachtung bekommen hat. Darin schreibt er, dass die Türkei zusammen mit Europa und anderen die gefangenen ISIS-Kämpfer und Familien überwachen müssen. Die USA habe weit mehr getan, als irgendjemand je erwartet hätte, einschließlich der Erfassung von 100% des ISIS-Kalifats.

Dieser Folgetweet endet mit der Aufforderung, dass es an der Zeit sei, dass andere in der Region nun ihr eigenes Gebiet schützen. Er beendet seinen Tweet mit den in Großbuchstaben verfassten Worten „DIE USA IST GROSSARTIG!“

Doch wahre Berühmtheit erlangte dieser Trump Tweet auf Twitter durch einen eingeschobenen Nebensatz:

[…] that I, in my great and unmatched wisdom, […]

- Werbung -

Dieser Einschub über seine große und unvergleichliche Weisheit sorgte trotz ernsten Themas für Spott. Trump und Weise, dazu noch unvergleichliche Weisheit, darüber lässt sich natürlich vortrefflich streiten.

Reaktionen zu Trump Tweet auf Twitter

In unserer großen und unvergleichlichen Weisheit beenden wir an dieser Stelle das Thema, schauen aber noch kurz auf Twitter, was andere in ihrer großen und unvergleichlichen Weisheit dazu noch zu sagen haben:

Das könnte ebenso interessieren:

Greta Thunberg und Donald Trump: Wussten es die Simpsons vorher?

Wir brauchen deine Unterstützung
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon

Aktuelles:

- Werbung -