Sie sieht aus wie ein Anhänger, aber im Inneren versteckt sich eine mobile Radarfalle!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

image

Seit Jahren berichten wir immer wieder über diverse Falschmeldungen zu Radargeräten.

Sei es das Radargerät in Kuh-Köpfen, in Leitpfosten, in Vogelhäusern oder aber auch schon in Anhängern!

Diesmal handelt es sich jedoch um keine Falschmeldung!


SPONSORED AD


Wie der General-Anzeiger Bonn berichtet, testet die Stadt Bonn neue unauffällige Blitzer. Er sieht aus wie ein Anhänger, aber im Inneren befindet sich Laser-Mess-Technik.

Es handelt sich dabei um eine Testphase, die sich über 6 Monate erstrecken soll.

Aber auch wenn es sich nur um einen Test handelt, werden Temposünder nicht ungeschoren davon kommen, so Markus Schmidt vom Presseamt.

Quelle und weitere Information unter:  Neue mobile Radarfalle an der B 9 /  Laserblitze aus dem Anhänger (General Anzeiger Bonn)

-Mimikama unterstützen-