Produktempfehlung: Kaspersky lab
-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Im Moment bekommen viele Internetuser eine angebliche E-Mail von FEDEX. Mit dabei ein Dateianhang mit dem Namen “Packet.zip”

Die E-Mail sieht so aus:

image

Die E-Mail als Text:

Betreff: Albert, Teegan G. agent comany FEDEX

Sehr geehrter Kunde,

wir haben versucht, ihre Ware am 07. Februar um 10:50 morgens zu liefern.
Der Versuch ist misslungen, weil niemand an der Lieferadresse anwesend war, deswegen wird diese Mitteilung automatisch abgesandt.
Sie konnen eine erneute Zustellung unter dem untenstehenden Link organisieren oder die Sendung beim nachstliegenden Zustellpostamt, in der Bescheinigung angegeben, erhalten.
Falls die Sendung fur die erneute Zustellung nicht geplant oder im Laufe von 48 Stunden nicht erhalten wird, ist diese an den Absender zurückzuschicken.
Etikette / Bescheinigungsnummer: 491678304504

Geplanter Liefertermin: 07. Februar 2014
Klasse: Paket Services International
Service(s): Zustellungsbestätigung
Status: die Mitteilung ist abgesandt
Um den Sendungsstatus von Ihrem Paket zu prufen oder die erneute Zustellung zu organisieren, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link:

https://www.fedex.com/

Um die fur die Lieferung erforderliche Rechnung als PDF zu erhalten, konnen Sie die folgende Datei herunterladen: Paket.zip

phone: 1-575-239-5540

Vielen Dank

Copyright © 2013 Fedex. Alle Rechte vorbehalten.
*** Diese Versendung ist automatisch. Bitte, beantworten Sie diese nicht. ***

 

Dem Internetuser wird vorgemacht, dass eine Ware an einem bestimmten Tag nicht geliefert werden konnte und der User soll seine Rechnung herunterladen. Diese Rechnung sei eine PDF Datei und befindet sich in der “Packet.zip” Datei.

ACHTUNG!

Diese E-Mail IST NICHT VON FEDEX und der jeweilige User bekommt auch keine Lieferung. In der ZIP Datei versteckt sich jedoch ein TROJANER!

Einige User haben uns diese Mail zur Prüfung gesendet und bei jeder hat unsere Antivirensoftware sofort Alarm geschlagen.

image

Hat man sich den Trojaner eingefangen, dann funktioniert der PC auf einmal langsamer sowie hat dieser Trojaner Zugriff auf die Firewall und installiert im Hintergrund weitere Software auf dem Rechner. Des weiteren verschlüsselt dieser Trojaner diverse Dateien auf dem infizierten Rechner.

Was ist ein Trojaner?

Trojaner sind eigenständige Programme (.exe), die vorgeben etwas anderes zu sein, als sie in Wahrheit sind. In diesem Falle soll es den Anschein machen, als sei es ein Foto von Facebook.

Wenn man die Datei ausführt, dann macht es einmal den Anschein, als würde nichts passieren. Aber das stimmt nicht. Im Hintergrund wird ein Programm installiert. Die Programme bzw. die Internetbetrüger, die hinter solchen Programmen stecken, haben nun z.B. Zugriff auf Ihre Daten bzw. können diese auch die völlige Kontrolle über Ihren Rechner haben.