-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Im Moment werden von Internetbetrügern zwei verschiedene Varianten von “Fax” E-Mails versendet. Ziel der Betrüger ist es, dass der User einem Download Link folgt – oder einen Dateianhang in Form einer *.zip Datei öffnet.

In beiden Fällen versuchen die Betrüger dem User einen TROJANER unterzujubeln.

Variante 1: Fax per E-Mail mit einem Dateianhang (*.zip)

image

image

Der Absender, die Faxnummer, die Seitenanzahl sowie die Kennziffer kann hier je nach Fax immer variieren.

Öffnet ein User den Dateianhang, dann fängt sich der User einen TROJANER ein.

Variante 2: Fax per E-Mail mit einem Downloadlink

image

Auch hier kann der Absender, die S-Nr., die Faxnummer, die Dauer sowie die Seitenanzahl immer wieder variieren.

Klickt ein User auf den “Download” Link, dann öffnet sich eine Webseite wo automatisch eine *.ZIP Datei heruntergeladen wird.

image

In dieser ZIP Datei befindet sich ein Programm. Klickt man nun auch noch dieses, dann fängt man sich ebenfalls einen Trojaner ein.

image

Was ist ein TROJANER?

Trojaner sind eigenständige Programme (.exe), die vorgeben etwas anderes zu sein, als sie in Wahrheit sind. In diesem Falle soll es den Anschein machen, als sei es ein Rechnung der Telekom.

Wenn man die Datei ausführt, dann macht es einmal den Anschein, als würde nichts passieren. Aber das stimmt nicht. Im Hintergrund wird ein Programm installiert. Die Programme bzw. die Internetbetrüger, die hinter solchen Programmen stecken, haben nun z.B. Zugriff auf Ihre Daten bzw. können diese auch die völlige Kontrolle über Ihren Rechner haben.

In die Falle getappt?

1) Wer den Dateianhang öffnet bzw. geöffnet hat, sollte als erstes einmal den PC von seinem aktuellen Antivirenprogramm untersuchen lassen.
Sollte dies zu keinem Ergebnis führen dann kann auch eine “Systemwiederherstellung” nutzen.

2) Ändern sie alle Passwörter zu sozialen Netzwerken, Onlineshops usw. Informieren Sie auch Ihre Bank (OnlineBanking) und / oder Ihr Kreditkartenunternehmen.