Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung
- Sponsorenliebe | Werbung -

An dieser Stelle präsentieren wir die aktuellen Top-Themen des vergangenen Tages in komprimierter Form. Mit diesem Service erkennt man auf einem Blick, welche Themen unsere Leser am meisten interessierte – und zu welchen Themen wir die meisten Anfragen erhalten haben.


Facebook: Die kommerzielle Nutzung von Euren Bildern in Gefahr?

Wir schreiben das Jahr 2012. Vor vier Jahren hat ein kreativer Facebook-Nutzer das erste Mal die Falschmeldung in Umlauf gebracht,… weiterlesen


Dubioses Like-Angebot führt auf gefälschte Facebookseite

Ist es nicht der Traum der meisten Seitenbetreiber auf Facebook? Eine Seite mit vielen Fans! Klar, das erreicht man mit… weiterlesen


Phishing-Alarm: Betrüger geben sich als AMAZON aus.

Abermals Phishing –Alarm um eine gefälschte E-Mail von Amazon, welche durch Cyberkriminelle versendet wird. Betrüger gaukeln dem User vor, dass… weiterlesen


Abermals falscher Alarm: mit HIV Blut versetzte Banane

Abermals wurde angeblich Bananen mit HIV Blut versetzt. Dies meint zumindest eine Userin auf Facebook. Weniger Tage wurde der Beitrag… weiterlesen


“Metallica Frontmann James Hetfield tötet Kodiak Bären” – Wenn man nur die Überschriften liest…

Was ein echter Rockstar ist, der macht nur die härtesten Sachen: Hotelzimmer demolieren, Drogen nehmen und Bären jagen. Was? Bären… weiterlesen


Prügelei mit Hotel-Security auf Mallorca ist kein Fake

Ein Video von einem der Balkone aus einem Hotel zeigt dramatische Szenen: die Security des Hotels prügelt und tritt so… weiterlesen


Gestrandete Pottwale in Deutschland?

Vermehrt bekommen wir Anfragen zu einem Bericht bei dem es um angeblich gestrandete Pottwale geht, die in Deutschland gefunden wurden.… weiterlesen


Warnung an Nord- und Ostsee Urlauber: vermeintlicher Bernstein ist gefährlicher Phosphor!

Munitionsreste aus dem zweiten Weltkrieg stellen bis heute eine Gefahr dar! Sommer, Urlaub, Strand und Meer, was kann es eigentlich… weiterlesen

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady