Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

An dieser Stelle präsentieren wir die aktuellen Top-Themen des vergangenen Tages in komprimierter Form. Mit diesem Service erkennt man auf einem Blick, welche Themen unsere Leser am meisten interessierte – und zu welchen Themen wir die meisten Anfragen erhalten haben.


SPONSORED AD
- Sponsorenliebe | Werbung -


Deutscher ISIS Terrorist verkauft Sex – Sklavinnen auf Facebook

Deutscher ISIS Terrorist verkauft Sex – Sklavinnen auf Facebook? Unzählige Anfragen erreichen uns zu einem Statusbeitrag, der pau-sen-los geteilt wird.… weiterlesen


Facebook sperrt Konten, die keinen echten Namen angegeben haben!

Und wieder bekommen wir folgenden Hinweis: FB sperrt momentan verstärkt Konten von Leuten, die nicht ihren echten Namen angeben bzw… weiterlesen


Prügelvideo “Ich Koche schon wieder vor Wut !!!”

Zwei Jungen prügeln schwer auf einen Dritten ein, Dieser schreit immer wieder “please” und versucht sich aus seiner misslichen Lage… weiterlesen


Die Facebookseite: EM NEWS und EM NEUIGKEITEN

EM 2016: In wenigen Tagen beginnt die “EM 2016” in Frankreich und immer wieder bekommen wir Anfragen zu der Seite:… weiterlesen


Hund verendet bei Hitze in einem Auto

Vor wenigen Tagen kam es zu einem Todesdrama in Berlin! Ein Hund verendete bei sommerlichen Temperaturen in einem Auto, da… weiterlesen


Warum du deine Telefonnummer bei Facebook hinterlegen solltest!

Soll ich es machen oder nicht? Soll ich Facebook meine Telefonnummer geben und welchen Vorteil hätte dies? Soll Facebook meine… weiterlesen


Die Seite “BMW X6 Deutschland” auf Facebook

Und wieder eine der unzähligen dubiosen Seiten auf Facebook, die Gewinnversprechen tätigen, die wahrscheinlich nicht eingehalten werden können. Hier steht… weiterlesen


Kein Fake: “Scherzanruf” bei der Polizei löst Großeinsatz aus

Eines der Dinge, welche mir schon in frühester Kindheit beigebracht wurden: lüge nicht! Vor allem: lüge niemals die Polizei an.… weiterlesen

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady