Tester gesucht? Nein - hier sind Datensammler am Werk

Tester gesucht? Nein – hier sind Datensammler am Werk

Von | 5. Dezember 2019, 8:41

Die Facebook-Seite „ProductCommunity“ gibt vor, dass Lidl und Aldi Tester suchen würden.

Immer wieder behaupten bestimmte Facebook-Seiten, dass bekannte Unternehmen wie zum Beispiel Aldi und Lidl Tester für die Bewertung der Qualität neuer Waren suchen würden.

Immer wieder bedienen sich Facebook-Seitenersteller fremder Identitäten, um angebliche Gewinnspiele zu veranstalten. Dabei erwecken sie den Eindruck, es handle sich um offizielle Facebook-Seiten von bekannten Unternehmen, die aus heiterem Himmel Produkte zu verschenken haben.

- Werbung -

Dass Tester gesucht werden, ist allerdings nur ein Vorwand. Die Seite bietet auch weder ein richtiges Impressum noch andere Informationen zum Veranstalter. „ProductCommunity“ existiert zudem erst seit dem 21. November 2019. Facebook-Nutzer selbst bewerten die Seite als Fake. Die Tester-Suche führt zu Datensammlern.

Daten bringen Geld

Der eigentliche Sinn dieser Seiten beschränkt sich leider nur auf eines: Daten sammeln, Zeitschriften-Abos verkaufen und Spam-Mails verschicken!

Auch wenn du teilnimmst und dir denkst „Ach, wenn ich da mitspiele, tut das doch keinem weh“ – Daten bringen immer Geld und es wird auch in Zukunft diese Seiten geben. Facebook-Seiten, die dir etwas vorgaukeln und mit deinen persönlichen Daten Geld machen. Auch ein bloßer Like erhält diese Art von Seite aufrecht und schadet dir und deinen Facebook-Freunden.

Hinweis: Regelmäßig tauchen auf Facebook Gewinnspiele auf und ziehen Facebook-Nutzer in ihren Bann. Sie hoffen auf den ganz großen Gewinn und gehen am Ende doch wieder leer aus. In diesen Fällen „gewinnt“ lediglich der Seitenbetreiber. Wir prüfen Gewinnspiele auf ihre Seriosität! Dieses Gewinnspiel ist nicht seriös und täuscht die Teilnehmer. Es entspricht nicht den Kriterien von Facebook und nutzt gefälschte Elemente!

Fotostrecke zum Gewinnspiel:

Immer wieder geben gefälschte Facebook-Seiten vor, Tester für eine Marke zu suchen. Diese Masche ist nicht neu, jedoch seit Jahren äußerst aktuell – vor allem auf Facebook.

Weitere Informationen zu solchen Gewinnspielen findet man in unserem Artikel „So funktionieren Fake-Gewinnspiele auf Facebook!“ vor.
Eine Liste der aktuellen Fake-Gewinnspiele auf Facebook findet sich hier.

Coronavirus SARS-CoV-2: Wir brauchen deine Unterstützung


Der Coronavirus SARS-CoV-2 stellt uns als Gesellschaft und als Mimikama vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Unsere Unterstützung an der Gesellschaft ist es, gegen Fakenews anzukämpfen und dies mittlerweile fast 20 Stunden pro Tag. Gegenüber anderen Medien, haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstützen Sie uns und tragen auch Sie dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern.
Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -