Stiftung Warentest warnt vor Phishing-Seite

Von | 16. August 2018, 17:19

In einem Tweet warnt die Stiftung Warentest vor einer Phishing-Seite, also einer gefälschten Seite, die an eure Daten möchte.

So schreibt die Stiftung Warentest:

„ACHTUNG: Betrüger versuchen mit unserem Namen an eure Daten zu kommen. Sie haben unter der Webadresse stiftung-warentest.online eine Phishing-Seite aufgesetzt, unser Design 1:1 kopiert und suchen darüber angeblich Warentester“

Screenshot Twitter

Screenshot Twitter

Die Webseite sieht tatsächlich wie die Seite der Stiftung aus.

Screenshot mimikama.at

Screenshot mimikama.at

Auf der Webseite „test.de“ weist die Stiftung noch einmal explizit darauf hin, dass solche Angebote im Internet Betrugsversuche sind. Die Stiftung Warentest macht nicht solche Aufrufe.

Wir brauchen deine Unterstützung
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon

Aktuelles:

- Werbung -