Es ist nicht immer leicht die im Fachjargon verwendeten Begriffe auch wirklich zu verstehen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-


SPONSORED AD


Heute der 4. Teil der Übersetzungen der vermeintlich schwersten Sprache der Welt:

Akku-Ladegerät

Ein Ladegerät besteht aus einem Netzteil und einem Kabel. Es gibt standardisierte Akku-Ladekabel, die für verschiedenste Geräte anwendbar sind. Es kommt aber durchaus vor, dass jeder Hersteller (Samsung/Apple) unterschiedliche Anschlüsse verwendet.

Bluetooth

Bluetooth ist eine Funk-Datenübertragung zwischen zwei Geräten über eine kurze Distanz.

Buttons

Ein Button ist eine Schaltfläche, welche mit der Maus angeklickt oder mit dem Finger am Touchscreen (Tablet oder Smartphone) angetippt werden kann.

Cyber-Crime

Unter dem Begriff Cyber-Crime wird die Computerkriminalität verstanden. Also alle Vergehen bzw. Verbrechen in Zusammenhang mit dem Internet.

Datenvolumen

Als Datenvolumen wird die Menge an Daten bezeichnet, die eine Anwendung (z.B. ein Browser) herunterlädt/verbraucht. Daten werden verbraucht, wenn man eine Internetseite aufruft oder ein Online-Video anschaut. Häufig wird das Datenvolumen in Megabyte (MB) oder Gigabyte (GB) angegeben. 1 GB = 1024 MB und 1 MB = 1024 Kilobyte

Online und Offline

Online ist man, wenn man mit einem anderen Computer oder mit dem Internet verbunden ist. Offline ist genau das Gegenteil. Man ist weder mit einem anderen Computer, noch mit dem Internet verbunden.

Internetprovider

Ein Internetprovider ist ein Unternehmen, das den „Zugang“ zum Internet anbietet. Bei einem Internetprovider werden jedoch auch noch andere Dienste, Inhalte und technische Leistungen, welche für die Nutzung des Internets relevant sind, angeboten (z.B. Router)


Verweise:

Hier geht es zum ersten Teil:  Spricht Ihr Computer auch manchmal Mandarin?

Hier geht es zum zweiten Teil: Spricht Ihr Computer noch immer manchmal Mandarin?

Hier geht es zum dritten Teil: Spricht Ihr Computer noch immer manchmal Mandarin?

ES geht.

Euer Ernst Safka
ISO-zertifizierter Fachtrainer
Computerkurse 50plus & Senioren
www.ErnstSafka.com

ZDDK-TIPP: Folge uns auch auf unserer neuen Facebook-Seite “ZDDK-Hilfecenter für PC-, Smartphone- und Internetnutzer

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal, via Patreon, via Steady