Produktempfehlung: Kaspersky lab
-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Im Moment bekommen wir sehr viele Anfragen zu einem Statusbeitrag in dem steht, dass Facebook angeblich Nutzer sperrt die in den Kommentaren die “Facebook-Eigenen” Sticker veröffentlichen!

Es geht um diesen Statusbeitrag:

Bitte KEINE Sticker in den Kommis verwenden.....FB sperrt deshalb die Accounts weil die Sticker als SPAM angesehen werden.....in MEINEN Postings lösche ich alle raus, ich will meinen Account behalten und nicht bis zu 1 Monat oder für immer gesperrt zu werden!

Der Statusbeitrag im Wortlaut:

Bitte KEINE Sticker in den Kommis verwenden…..FB sperrt deshalb die Accounts weil die Sticker als SPAM angesehen werden…..in MEINEN Postings lösche ich alle raus, ich will meinen Account behalten und nicht bis zu 1 Monat oder für immer gesperrt zu werden!

Ich weiss nicht ob es wirklich stimmt ?

Ursprünglich kommt diese Behauptung aus dem Englischsprachigen Raum.

Are you one of MANY farmers who has been BLOCKED FROM POSTING OR JOINING groups for a period of time or have gotten locked out of your own account? In response to recent spam, we believe that #Facebook has heightened the sensitivity of their SPAM FILTER. Below we have listed WHAT IS SAFE and WHAT IS NOT SAFE to avoid becoming a victim of the Facebook SPAM FILTER.

Der Statusbeitrag im Wortlaut:

Are you one of MANY farmers who has been BLOCKED FROM POSTING OR JOINING groups for a period of time or have gotten locked out of your own account? In response to recent spam, we believe that #Facebook has heightened the sensitivity of their SPAM FILTER. Below we have listed WHAT IS SAFE and WHAT IS NOT SAFE to avoid becoming a victim of the Facebook SPAM FILTER.
*WHAT IS SAFE*
– Posting directly from Farmville or any other app.
– Sharing pictures or posts on your wall.
– Sharing Dirt Farmer posts or other page posts using a share button.
– Image Previews.
____________________________________________________
*WHAT IS NOT SAFE*
– Posting too many links from the same site in a day (we don’t know how many is too many so be careful) For example youtube, or the same news site.
– Copying your game links to post as a status too many times in a day.
– Uploading the same picture multiple times in a day to post on your timeline, your friends timeline or to a group. Many users encounter this when sharing Holiday, Birthday, etc pics with their friends. We suggest not uploading it on all of their walls, instead upload it on yours and tag them or use the share button to share on their walls. It’s the constant uploading that triggers the spam filter. Farmers who belong to many sharing groups need to be careful of this point as well.
– Extensive use of stickers in comments (they all have a url and they all start with the same characters).
We do hope you find our post helpful and that you share it with your friends to keep them safe.

In diesem Beitrag wurde am Ende erwähnt, dass man in den Kommentaren die Sticker nicht zu umfangreich verwenden solle, denn dies sei einer der Gründe, warum Facebook dann Nutzer sperrt.

Warum? Es handelt sich dann nämlich um “Spam”

 

AUFKLÄRUNG!

Sehen wir uns nochmals die Deutschsprachige Variante an:

Bitte KEINE Sticker in den Kommis verwenden…..FB sperrt deshalb die Accounts weil die Sticker als SPAM angesehen werden…..in MEINEN Postings lösche ich alle raus, ich will meinen Account behalten und nicht bis zu 1 Monat oder für immer gesperrt zu werden!

Hier muss man sagen, dass es NICHT DIREKT DIE STICKER betrifft, sondern alle Kommentare und Statusbeiträge bei denen man immer wieder das selbe in kurzen Abständen veröffentlicht.

Nun gibt es zwei Szenarien.

Szenario 1:

Ein User kommentiert sehr gerne und sehr oft mit Stickern.
Andere User wiederum sind davon genervt und melden den User.
Wenn das häufig ist, dann reagiert Facebook und sperrt den User, da er spamt.

Anmerkung: Für Facebook ist es an dieser Stelle nicht mehr relevant ob dies ein textlastiger Kommentar – oder eben die “hauseigenen” Sticker sind.

Szenario 2:

Ein User kommentiert immer wieder mit Stickern und dies in einem sehr kurzen Zeitintervall.

Facebook erkennt, dass hier etwas nicht stimmt und weist den Nutzer darauf hin, dass er die “Nutzung verlangsamen” solle.

Sieht dann so aus:

Warnung: Bitte verlangsame deine Nutzung

Im Wortlaut:

Warnung: Bitte verlangsame deine Nutzung

Es scheint als ob du diese Funktion nicht ordnungsgemäß verwendest. Verwende sie bitte langsamer, sonst kann deine Nutzung dieser Funktion blockiert werden.

Zusätzlich bekommt der User ein “Captcha” angezeigt. Der User muss nun die Buchstaben, die man hier erkennt, abschreiben und in das Feld eingeben. Durch diese Prüfung erkennt Facebook, dass es sich hier tatsächlich um einen Menschen handelt und nicht um ein Script, das automatisch z.b. schädliche Links auf Facebook verbreitet!

Verlangsamt nun der User nicht die Nutzung, dann hat dies zufolge, dass der User blockiert wird!

Diese Sperre / Blockade hat aber NICHTS mit den Facebook-STICKERN direkt zu tun.

Diese Warnung hätte ein User auch bekommen, wenn er z.B immer wieder den selben Text oder / und Link usw. gepostet hätte.

Fazit:

Der oben angeführte Statusbeitrag stimmt so nicht. Ein User wird nicht gesperrt wenn er die von Facebook zur Verfügung gestellten Sticker in den Kommentaren verwendet.

Facebook blockiert jedoch sehr wohl User, die entweder von anderen Nutzern sehr häufig gemeldet werden, da dieser eben immer wieder den gleichen Inhalt kommentiert hat (egal ob Text, Links oder eben Sticker). Facebook aber blockiert auch User, die in kurzen Zeitintervallen immer wieder den selben Inhalt posten. Auch hier gilt das Facebook es hier egal ist ob dies ein Text, ein Link, ein Bild oder eben die besagten Sticker sind.