Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung
- Sponsorenliebe | Werbung -

Mit dem ersten interaktiven Planungstool für das deutschsprachige Social Web, der Hamburger Agentur INPROMO GmbH, unterstützt der Social Media Planner Ihre Media Kampagnen.

Um den Nutzen desSocial Media Planners eine gute Basis für Ihre Media Kampagne bieten zu können, wurden vele Communities genauer unter die Lupe genommen und es wurden nur die geeignetsten Plattformen in das Tool aufgenommen. Diverse Webseiten welche nur über Foren verfügen aber keine aktiven Möglichkeiten wie z.B. „Freunde hinzuügen“ oder eine „Chat-.Funktion“ hatten wurden hierbei nicht berücksichtigt.

Der Social Media Planner umfasst zur Zeit 220 Plattformen und wird in Zukunft kontinuierlichen Updates unterzogen. Nutzer können das Tool mit eigenen Vorschlägen sogar erweitern.

Die Devise lautet: „Zielgenau und effizient durch Social Web“

„Wir möchten Unternehmen die Möglichkeit eröffnen, beim Planen von Social Media Kampagnen über Facebook und Twitter hinauszuschauen“, so Marlis Jahnke, Geschäftsführerin der INPROMO GmbH, „wir wissen aus unserer langjährigen Erfahrung, dass die Auswahl der richtigen Plattformen entscheidend für den nachhaltigen Erfolg einer Social Media Präsenz ist.“

Unter Eingabe diverser Kriterien wie z.B. Alter und Geschlecht der Zielgruppen machter der Social Media Planner diverse Vorschläge zu den passenden Plattformen.

Zudem liefert das Tool auch Informationen über den Aktivitätslevel der Communities. Denn neben der Reichweite ist auch die Aktivität der Nutzer mitentscheidend für den Erfolg von Social Media Aktionen. Nur auf Plattformen, wo die Nutzer aktiv sind, wird man auf eine Zielgruppe treffen, die die gewünschten Informationen weiterträgt. Dem Unternehmen wird dadurch ermöglicht, sich selbst, seine Marke oder seinen Service zielgenau und effizient im Social Web zu platzieren.

Das Spannende am Social Media Planner ist, dass man diese nun nach verschiedenen Kriterien wie Alters- und Zielgruppen und Themen filtern kann, wie dieses Video zeigt:

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady