Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Am gestrigen Tage ploppte dieses kleine rote Symbol in meinem Facebook-Account auf: eine Freundschaftsanfrage ist eingegangen!

- Sponsorenliebe | Werbung -

Das ist jetzt nichts besonders ungewöhnliches, doch dieser Account war mir ein wenig suspekt. Es handelt sich um einen frischen Account mit einem mir unbekannten Namen. Es ist auch nicht einer dieser typischen „sexy Girl” Accounts, die irgendwelche Dating-Portale verlinken, sondern ein eher biederer Account aus der Südsteiermark.

Zumindest gibt das Profil an, es stamme aus der Südsteiermark.  „Katharina Wagner”, ein 6 Tage altes Profil mit über 200 Freunden mittlerweile. Diese Freunde wiederum haben miteinander nichts zu tun, so dass man davon ausgehen kann, dass die Freundschaftsanfragen nicht gezielt gestellt wurden, sondern in Massen versendet wurden.

Ferner glänzt Frau Wagners Profil mit … ja nichts. Außer einem freundlichen und eher harmlos wirkenden Profilbild keinerlei Hinweise, um wen es sich da handelt. Na gut, so denk ich mir, schauen wir mal, was Frau Wagner wirklich will! Und mit dieser Vermutung sollte ich Recht haben.

… der mein Leben süß und fröhlich machte …

Es dauerte tatsächlich keine 24 Stunden, da kam auch schon von Frau Wagner eine private Nachricht an mich, welche die wahre Intention der Anfrage offenbarte: das Profil betreibt Kreditspam!

image

Mit einem Lächeln im Gesicht habe ich dann den Kontakt zu dem Profil erwidert und ihr höflich geschrieben, dass Geld bei mir immer willkommen sei.

Hallo! Danke. Da ich gerade Geld brauche, kommt mir das sehr gelegen. Einfach eine E-Mail dahin senden?

Hallo Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Herrn Manuel BERGER, um weitere Informationen zu erhalten.

Danke

Gut. Ich schreibe ihm eine E-Mail. Danke.

Ok Er wird dir ohne Sorgen mit ihm antworten, alles ist beruhigt und ich werde weiterhin aussagen

Sehr gut. Seine Antwort werde ich wirklich gut nutzen können.

Folge einfach den Schritten, die dich fragen, und du wirst dein Darlehen sehen, wie er es mir angetan hat. Dieser Mann ist wirklich gut und schnell.

Also habe ich Herrn Manuel Berger angeschrieben und mich bereits darauf gefreut, was da wohl herumkommt.

Erstaunlich schnell!

Eins muss man den Scammern lassen: sie sind schnell! Es hat wirklich nur wenige Minuten gedauert, bis die Antwort eintraf. Der Scammer hat mir ein Formular gesendet, welches ich ausfüllen sollte.

Hallo

Wie geht es dir?

Ich stelle mich Herrn Manuel vor, ich bin bereit, Ihnen das Darlehen nur an verantwortungsbewusste und ehrliche Leute zu gewähren.

Um Ihren Kreditantrag richtig zu bearbeiten, hier ist die Liste der Informationen, die für die ordnungsgemäße Durchführung Ihrer Datei bei der Bank ausgefüllt werden müssen.

Ich habe einfach mal geschrieben. ich käme aus Münchhausen und mich dreist mit meinem YPS-Ausweis ausgewiesen (ich wollte erst den Dinosaurer-Experten Ausweis nehmen, aber für den Download hätte ich mich extra registrieren müssen).

image

Scammer mögen vielleicht gerissen sein, aber am Ende sind sie schon etwas einfältig, bzw. nicht sorgfältig, denn sie prüfen ganz offensichtlich nicht, was für Angaben ihnen gegenüber gemacht werden. Es dürfte sie auch nicht weiter interessieren, da der Prüfvorgang deutlich mehr Arbeit bedeutet, als blind Menschen ihre pseudoseriösen Formulare zu senden.

Klasse statt Masse!

Das dürfte auch bei mir der Grund gewesen sein, warum bereits wenige Minuten später in allerbestem Deutsch (nicht) die Zusage angekommen ist. Das Angebot:

Mein Zinssatz für Ihren Kreditantrag beträgt 3% Hier ist eine Simulation für Ihre Kreditantrag 10000 Euro

Krediteinstellungen:

Darlehensbetrag: 10000 Euro
Dauer des Darlehens: 72 Monate
Jährliche Kredit-Rate: 3%
Beginn des Kredits: 2/2018
Monatliche Ratenzahlung: 151,94
Gesamtmonat ohne Versicherung: 10939,45 Euro
GESAMTINTERESSE: 939,45 Euro

Wenn Sie einverstanden sind, sagen Sie mir am schnellsten, dass ich Ihnen das Verfahren für den Erhalt von Mitteln geben werde.
Ich freue mich darauf, Sie zu lesen

Man hätte hier aufhören können, aber wollte doch gerne mal sehen, wie so ein Vertrag am Ende aussieht. Insofern drängte ich auf einen weiteren Schriftverkehr, der Scammer hatte damit kein Problem, wollte lediglich noch ein paar weitere Angaben haben

image

Bankverbindung, nochmal den Ausweis, Anschrift, etc. Und dann, dann kam ENDLICH der Vertrag, welcher angeblich von einem Notar erstellt wurde.

Im Anhang finden Sie den Vertrag, den ich gerade von meinem Notar unterschrieben habe. Sie drucken es und legen Sie Ihre Unterschrift an der angegebenen Stelle und scannen Sie es und senden Sie es mir per Post zurück, damit ich es an Ihre Datei bei der Bank anhängen kann und dann die Überweisung von 10.000 Euro ohne Verzögerung folgen wird. Im Vorgriff auf die Rückgabe des unterzeichnet en Vertrags.

Diesen Vertrag möchte ich niemandem vorenthalten, er ist die große Kunst der Photoshop-Philip Grafikschule. Ein Meisterwerk aller Designer! Ausgestellt direkt vom Ministerium für Justiz und Menschenrechte!

image

Alle Scherze nun beiseite: das hier ist ein waschechter Kreditspammer Vertrag. Der taugt natürlich nichts, denn das wirkliche Ziel der Scammer kommt erst jetzt:

Der Vorschussbetrug!

Um am Ende dann doch die Summe zu überweisen, bittet der Scammer Zahlungen, die im Vorfeld getätigt werden müssen.  Es geht dabei nicht um große Summen, sondern um Vorabzahlungen im Bereich um 200 € als „Bearbeitungsgebühr”. Hier liegt das Problem: sollte man tatsächlich (via Western Union) den Vorschuss leisten, bricht der Kontakt abrupt ab. Der Scammer meldet sich nie wieder und das Geld ist weg.

Aus anderen Fällen liegt uns hier ein Foto eines leider getätigten Vorschusses vor.

western_union

Und nun?

Zum Abschluss können wir an dieser Stelle zumindest entwarnen: das Profil „Katharina Wagner” ist mittlerweile unschädlich. Der Scam wird natürlich Folgen haben.

image

Wir geben an dieser Stelle lediglich noch ein paar Tipps zum Schutz vor Kreditbetrügern auf Facebook:

  • Bei dubiosen Kreditangeboten auf Facebook können sie fast sicher sein, dass hier Betrüger dahinter stecken.
  • Verdächtige Profile sowie Angebote können sie direkt bei uns melden. Senden sie dazu bitte eine E-Mail an [email protected]
  • Geben Sie Unbekannten ONLINE niemals Ihre persönlichen Daten weiter. Mag logisch klingen, aber es gibt Tausende Nutzer die daran nicht denken.

So erkennen Sie Kreditbetrüger auf Facebook

  • Das jeweilige Profil spricht oft ein holpriges Deutsch
  • Es gibt ein auffällig niedriges Zinsversprechen.
  • Sicherheiten / Absicherungen werden nicht angefordert
  • Dubiose E-Mailadresse

Und: Sollte man einen Kredit benötigen, dann sollte man IMMER seine Hausbank aufsuchen! Wenn auf dieser eine Kreditzusage verweigert wird, dann erhält man im Normalfall auch nirgendwo anders ein Darlehen und schon gar nicht auf Facebook!

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady