Eine Seite, die sich selber „Die Wahrheit 24h News“ nennt, übt sich in Kritik an der Aussage eines Imam.


SPONSORED AD

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Mit den Worten: …

“TEILEN! „Deutsche sind gezwungen, unsere Kultur zu akzeptieren“ 14-Jährige in Asylheim schwanger – Imam fordert: Müssen Kinderehen in Deutschland legalisieren“

Gefolgt von dem Bild eines kleinen muslimischen Mädchens.

image

Oha, das böse Schlagwort Kultur. Deutschland soll gezwungen werden eine anzunehmen, dabei hat Deutschland ja schon eine, oder mehrere davon. Aber bevor wir uns so richtig aufregen, schauen wir mal nach.

Schlagworte: Nehmen wir die aus dem Post und finden – abgesehen, von den Verschwörungstheoretikerseiten – Berichte im Stern, Focus..

Einen Bericht im Focus.

image
Verweis: 14-Jährige in Asylheim schwanger

Ausgerechnet der Focus, der hat sich in letzter Zeit ja besonders mit Ruhm bekleckert

Bericht im Stern.

image
Verweis: Imam fordert Legalisierung von Kinderehen in DÄNEMARK!

Es geht also um Dänemark und es wird auch nicht die Legalisierung der Kinderehe gefordert.

Der falsch zitierte Imam bringt einige seiner Meinung nach bedenkenswerte Argumente vor.

Er spricht auch nicht davon der Staat müsse UNSERE Kultur akzeptieren, sondern vielmehr davon, dass WIR akzeptieren müssten, dass es sich um eine andere Kultur handele.


SPONSORED AD


Er spricht in allen Fällen von Dänemark und aus der Sicht eines in Dänemark lebenden Muslims. Das WIR umfasst also ihn ebenfalls, auch er müsse es akzeptieren, dass es sich um eine andere Kultur handele, er selber würde übrigens seiner Tochter nicht erlauben zu heiraten bevor sie 18 Jahre alt ist.

Oh, und das Mädchen auf dem Foto!

Nun das Foto wurde 2008 in Malaysia aufgenommen und zeigt eine Zweijährige, passt also absolut nicht zum Thema außer, dass es eine kleine Muslima ist.

image
Verweis: Flickriver

Fazit:

Wieder einmal, zum Wohle der Stimmungsmache, die Wahrheit völlig verdreht.

Wenn man jedoch bedenkt in wessen Geist die Herrschaften marschieren, kann man zu bedenken geben, damals war Dänemark durchaus von Deutschland besetzt. Aber ich denke soweit haben die nicht gedacht, sie wollten einfach wieder nur manipulieren, Stimmung für ihre eigene Sache machen. Traurig.

Autor: Jens H., mimikama.at

-Mimikama unterstützen-