Produktempfehlung: Kaspersky lab

Kaiserslautern – Mit rund zweiwöchiger Verzögerung hat eine junge Frau aus dem Stadtgebiet am Dienstag einen Einbruch in ihre Wohnung angezeigt.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Nach Angaben der 27-Jährigen müssen sich Mitte Juli unbekannte Täter Zugang zu ihren Wohnräumen in der Innenstadt verschafft haben. Aufbruchspuren seien an der Tür zwar keine zu finden, verschwunden seien aber ein Vibrator, der sich im Schlafzimmer befand, sowie zwei Damenbinden aus dem Badezimmer.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise auf mögliche Täter unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2620 entgegen.