Landeshauptstadt Potsdam, Waldstadt – Die Polizei wurde vom Rettungsdienst angefordert, nachdem diese bei einem Einsatz angegriffen wurden.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Beamte der Polizeiinspektion Potsdam und des SEK kamen daraufhin zum Einsatz. Die betroffene Person, ein 55-Jähriger Mann, konnte durch die Beamten an seinem Wohnort angetroffen, fixiert und an die Rettungskräfte übergeben werden.


Es wurde niemand bei dem Einsatz verletzt.

Quelle: Polizei Brandenburg

-Mimikama unterstützen-