Der siebenfache Formel 1-Sieger Michael Schumacher aus dem Koma erwacht!

- Sponsorenliebe | Werbung -

Im Moment macht ein Statusbeitrag auf Facebook die Runde indem steht, dass der siebenfache Formel 1-Sieger Michael Schumacher aus dem Koma erwacht sei. Angeblich teilte Sabine Kehm, die Managerin des Rennfahrers dem deutschen TV-Sender “RTL” mit.

Gleich vorweg:

Diese Meldung wurde von der Managerin Sabine Kehm NICHT BESTÄTIGT und es handelt sich um eine Fehlinterpretation!

Der Statusbeitrag, zu dem wir die Anfragen bekommen, sieht so aus:

image

Woher kommt diese Annahme?

Ein Bericht aus Spanien dürfte der Auslöser gewesen sein. Die Seite http://actualidad.rt.com/ berichtet, dass Schumacher aus dem Koma erwacht sei und das er seine Frau erkannte.

Diese Meldung verbreitete sich wie ein Lauffeuer im Netz und viele Fans teilten diese Nachricht bis diese schlussendlich auch in deutscher Sprache den Weg zu uns fand.

Diese Meldung wurde von der Managerin Sabine Kehm NICHT BESTÄTIGT und der Bericht der “STIMME RUSSLANDS” wurde fehlinterpretiert! Auch “EUROSPORT” über dies berichtet!

Auch FOCUS.DE schreibt:

Samstag, 26. April, 08.38 Uhr: Am Freitagnachmittag vermeldeten mehrere Medien, Michael Schumacher sei aufgewacht. Dabei bezog sich die Presse auf einen Bericht des spanischen Webportals „Actualidad“ und auf Informationen von „Russia Today“.  Dort hieß es, der siebenfache Formel-1-Weltmeister habe sogar seine Ehefrau Corinna Schumacher erkannt. Den Berichten zufolge soll sogar Managerin Kehm die Nachricht gegenüber dem Sender RTL bestätigt haben. Das Gerücht verbreitete sich im Internet schnell. Doch Managerin Sabine Kehm dementierte. Dem „Kölner Express“ sagte sie: „Ich habe seit der ARD-Talkshow mit Günther Jauch mit niemandem über Michael Schumachers Gesundheitszustand gesprochen.“ Auch „Bild“-Reporterin Nicola Pohl, die seit dem Unfall über Schumachers Zustand berichtet, twittert: „Schumacher wach? Es tut uns leid, aber diese Gerüchte aus Spanien entsprechen offenbar nicht der Wahrheit. Kehm schrieb mir eine Textnachricht, dass sie die RT Nachricht nicht bestätigten kann“.

image

Quelle: http://www.focus.de/sport/formel1/michael-schumacher/news-ticker-zu-michael-schumacher-schumacher-fiel-schon-kurz-nach-dem-abheben-ins-koma_id_3778341.html

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady