Oder haben wir hier cleveres Viral Marketing?
Oder haben wir hier cleveres Viral Marketing?

Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun?
Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben.
►Hier geht es zur Kaffeekasse: https://www.paypal.me/mimikama

Auf WhatsApp kursiert aktuell das Foto einer Zeitung, in der der Einschlag eines Asteroiden in Europa angekündigt wird.

- Sponsorenliebe | Werbung -

Hier sehen wir eine solche Nachricht:

Screenshot: mimikama.at
Screenshot: mimikama.at

Hier das komplette Bild:

Screenshot: mimikama.at
Screenshot: mimikama.at

So soll in acht Tagen der Asteroid „Horus“ in Frankreich einschlagen, die Druckwelle soll ganz Europa erfassen. Verständlicherweise sorgt eine solche Nachricht für Unruhe, zudem sehen Nutzer ja das Foto einer Zeitung, dem „Express“, also keine mit Verschwörungstheorien vollgestopfte Aluhut-Seite, die das behauptet.
Auch die Facebook-Seite „Hass hilft“ postete ein Bild mit einer Zeitung, in dem Fall der „Berliner Kurier“, der darüber angeblich schrieb:

Achso.

Gepostet von HassHilft am Freitag, 22. Februar 2019

Wenn wir jedoch auf den Internet-Seiten des „Express“ und des „Berliner Kurier“ schauen, finden wir diese Meldung nirgendwo. Was ist da also genau los?

„8 Tage“

Durch eine Bildersuche lässt sich der Ursprung der Bilder nicht feststellen. Was sich aber finden lässt, ist die deutsche TV-Serie „8 Tage“, welche von dem Pay TV-Sender „Sky“ produziert wurde und am 1. März 2019 startet.

In der TV-Serie geht es um einen Asteroiden namens „Horus“, der in acht Tagen in Europa einschlagen wird. Die Serie betrachtet verschiedene Menschen, wie sie damit umgehen, eventuell nur noch acht Tage zu leben.

Viral Marketing?

Nun stellt sich noch die Frage, woher die Bilder der Zeitungen herkommen, sie sind weder in den Trailern noch in den Promobildern von „Sky“ zu finden. Der Verdacht liegt nahe, dass es sich dabei um virales Marketing handelt, da die Bilder anscheinend am 21.2.2019 in Umlauf gegangen sind, exakt 8 Tage vor dem Ausstrahlungstermin der Serie.

Mittlerweile ist auch klar, warum es so viele, verschiedene Fotos davon gibt:
„Sky“ gab diese Anzeige in den Printausgaben diverser Zeitungen in Auftag, wie u.a. „meedia“ berichtet.

Fazit

Nein, vorerst wird Europa nicht durch einen Asteroiden in Schutt und Asche gelegt werden. Die Bilder sind vermutlich Viral Marketing für eine anlaufende, deutsche TV-Serie auf dem Pay TV-Sender „Sky“.

-Sponsorenliebe-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady