Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung
- Sponsorenliebe | Werbung -

Mittlerweile gibt es gefühlte 1000 Profilviewer auf Facebook. Facebook selbst stellt so eine Anwendung auch nicht zur Verfügung. Wenn es so etwas angebliches gibt, dann werden diese Apps von Nutzern erstellt. Als Ergebnis bekommt man dann zumeist eine Liste seiner Freunde zu sehen, die willkürlich zusammengefasst wurde.

Um solche Beiträge geht es:

image

Klickt man auf den Link, dann öffnet sich das „APP-Bestätigungsfenster“

In diesem Falle gibt es 3 verschiedene Varianten!

Variante 1: PDE3.eu

image

Variante 2: PDE4.eu

image

Variante 3: FDE3.eu

image

Bei allen Varianten bekommen die Anwendungen folgende Berechtigungen

a) auf das Öffentliche Profil des Nutzers.
b) auf die Freundesliste des Nutzers.
c) auf die eingetragene E-Mailadresse des Nutzers.
d) auf das Geburtsdatum.
e) auf die Heimatstadt sowie auf den aktuellen Wohnort des Nutzers.

d) selbstverständlich darf / muss diese App auch „in deinem Namen“ posten.

image

Hat man dies alles bestätigt, dann wird man auf so eine Seite weitergeleitet!

Hier kann man sich dann seine „Ergebnisse“ ansehen (>> Sehen Sie hier die Ergebnisse)

image

image

Hier steht dann: Gestern wurde Ihr Profil besucht

Insgesamt: 0
Es erscheinen: 0

Das bedeutet, dass jenes Profil mit dem wir diese APP getestet haben KEINE BESUCHER hatte. Das kann nicht sein, denn wir selbst „besuchen“ unser Testprofil immer wieder.

ANMERKUNG: Es gibt keine funktionierende APP, die wirklich auslesen kann, wie viele Nutzer das Profil angesehen haben. Man bekommt zwar seine Freundesliste angezeigt, aber dies ist dann nur eine zufällige Reihung seiner Freunde!

Was wir auf der Seite noch selbst noch gefunden haben sind die „Bedingungen“ der App:

Any data or text and their selection and arrangement and „look and feel“ („User Content“) within this application are subject to unlimited exclusive commercial or non-commercial use by Developers of Application Builder. No party other than Developers of Application Builder and the creator of User Content is authorized to use such content in anyway outside the scope of this application. These terms may not be reproduced for any reason.

Deutsch:

Jegliche Daten oder Text sowie deren Auswahl und Darstellung sowie „look and feel“ in dieser Applikation sind Bestandteil für die uneingeschränkten exklusiven kommerziellen wie nicht-kommerziellen Nutzung durch die Entwickler des Applikations-Herstellers. Niemand anderer als die Entwickler des Applikations-Herstellers sowie der Ersteller der Benutzer-Inhalte ist autorisiert den benannten Inhalt in jeglicher Hinsicht ausserhalb des Zwecks der Applikation zu nutzen.
Anmerkung ZDDK: Den letzten Satz konnten wir nur 1:1 übersetzen! Diese Bedingungen können in keinem Fall nicht reproduziert werden.

In die Falle getappt?

Wenn Ihr in die Falle getappt seid, dann bitte die APP sofort entfernen:

1) Klicke hier: http://www.facebook.com/settings?tab=applications und

2) entferne die App: “Schau wer dein Profil anschaut” und / oder „Schau wer deine Fotos anschaut“:

image

3) Informiere deine Freunde vor dem Vorfall und warne diese ebenfalls davor.

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady