-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Iserlohn – Am 26.09.2017, gegen 14:15 Uhr, wurde ein 47-jähriger Iserlohner von einem bisher unbekannten Täter im Bereich der Straße Ostengraben/ Kurt-Schumacher-Ring angesprochen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Der Täter fragte den Geschädigten nach dessen Schuhen und versuchte dann ihm genau diese zu klauen. Er schubste den Geschädigten und versuchte ihm die Schuhe vom Fuß zu ziehen. Der Iserlohner stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung, allerdings ohne Beute.


Beschreibung des Täters

Er konnte wie folgt beschrieben werden:

  • 1,80 m groß
  • ca. 35 Jahre alt
  • dunkele Haare mit Halbglatze
  • Drei-Tage-Bart
  • bekleidet mit einem schwarzen Pullover mit weißer Aufschrift und blauer Jeanshose
  • trug eine schwarze Umhängetasche und schwarze Schuhe

Die Ermittlungen dauern noch an, sachdienliche Hinweise an die Polizei Iserlohn unter 02371-9199-0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis