S Bahn erfasst Jungen!

Von | 9. Juni 2017, 11:18

Ludwigshafen – Glück im Unglück hatte am Dienstagmittag (8.6.17, 11.12 Uhr) ein 15-jähriger Junge, als er am Hans-Warsch-Platz die Gleise der Bahnanlage betrat.

Da er Musik auf seinen Kopfhörern hörte, übersah er eine sich nähernde S Bahn. Trotz niedriger Geschwindigkeit konnte der S Bahn Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen.

Dabei wurde er glücklicherweise nur leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

- Wir brauchen deine Unterstützung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal und Steady
- Werbung -
- Werbung -