Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Angeblich sei ein U-Boot im Rhein falsch abgebogen und fährt nun nach Würzburg….

- Sponsorenliebe | Werbung -

Dies behauptet zumindest ein Statusbeitrag auf Facebook.

image

Stimmt das?

Natürlich nicht. Hierbei handelt es sich um eine Attrappe. Diese wurde erstellt von einer Gruppe, die vor einem Krieg gegen Russland warnen wollen.


SPONSORED AD


Die Aktion!

Auf der Facebook-Seite: “Freien Patrioten – Gruppe Chemnitz Erzgebirge” bekannte man sich zu der Aktion und ein Video zeigt, wie man die Attrappe in der Nacht am Schloßteich ablud.

image

Bei wem handelt es sich hier?

Die „Freie Patrioten“ sind Pegida-Anhänger, USA-Gegner und Bezweifler der Souveränität der Bundesrepublik Deutschland.

Laut Polizei handle es sich nicht um eine Straftat in diesem Sinne, sondern um eine Ordnungswidrigkeit.

Die Attrappe selbst wurde danach mit Hilfe eines Ruderbootes an Land geholt und vom zuständigen Grünflächenamt mit einem LKW abtransportiert.

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady