-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Die Friki Döbeln GmbH ruft das Produkt “Geflügel Wiener” zurück, da Metallsplitter auf der Wurst nicht auszuschließen sind.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Wie ‘Produktwarnung’ berichtet, ruft die Friki Döbeln GmbH das Produkt “Geflügel-Wiener mit Magermilchjoghurt, geräuchert” zurück, da nicht auszuschließen ist, dass in einzelnen Packungen auf dem Wurstprodukt Metallsplitter zu finden sind.

ACHTUNG: Nachweislich wurden die Wiener auch am 11.03.2017 noch via Netto verkauft!

Betroffenes Produkt:

Artikel: Geflügel-Wiener mit Magermilchjoghurt, geräuchert
Hersteller: Friki “VIva Vital”
Inhalt: 300 g
MHD: 22.03.2017 bis 3.4.2017
Inverkehrbringer: Netto Marken-Discount

image
Quelle: Friki Döbeln GmbH

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf der Rückseite des Produkts zu finden.

Vom Verzehr des betroffenen Produkts wird eindringlich abgeraten.

Kaufen konnte man die Wiener bei Netto Marken-Discountern in Teilen von Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein.

Weitere Produkte und Mindesthaltbarkeitsdaten sind von dem Rückruf NICHT betroffen.

Die Wiener können selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons zurückgegeben werden.

Der Einkaufspreis wird erstattet.

Kundenservice:

Eine Kundenhotline ist unter der kostenlosen Nummer 0800-2000015 von Montag bis Sonntag von 0-24 Uhr erreichbar.

Quellen: Produktwarnung